Die erfahrenste Erklärvideo Agentur

Mehr mit Video

DIE ERKLÄRVIDEO AGENTUR ERKLÄRFILM PRODUKTION Kundenlogo_leiste_links-Kopie
DIE ERKLÄRVIDEO AGENTUR ERKLÄRFILM PRODUKTION Kundenlogo_leiste_rechts-Kopie

Videos die deine Probleme lösen.

Mehr Bekanntheit

Keiner kennt dich? Nutze Video in sozialen Medien und Anzeigen und werde wahrgenommen.

Mehr Anfragen

Keiner meldet sich? Ein Video auf deiner Webseite wird deine Interessenten von deinem Angebot überzeugen.

Mehr Abschlüsse

Keiner versteht den Nutzen? Wenn ein Interessent erst mal verstanden hat, was du ihm bieten kannst, wird er Kunde.

Mehr Status

Keiner vertraut dir? Mit einem professionellen Video kannst du dich als Experte darstellen und Status aufbauen.

Mehr Bestandskunden

Kunden verlassen dich? Mit Video im Support schaffst du Verständnis bei Kunden und entlastet dein Team.

Mehr Kompetenz

Mitarbeiter müssen besser werden?Mit Video zur Schulung erhöhst du die Mitarbeiterkompetenz.

Profitiere von unserer 15-jährigen Erfahrung aus tausenden Projekten für viele große Marken.

Hier einige ausgewählte Video-Beispiele, Stile und Formate.

DIE ERKLÄRVIDEO AGENTUR ERKLÄRFILM PRODUKTION logo-dark

Welcher Stil ist der richtige für mich?

Cartoon-Stil: Wandelbar wie kein anderer, passend für jedes Bedürfnis.

Icon-Stil: Weniger Farben, weniger Details, reduziert auf das Wesentliche.

Isometrisch: Modern, perspektivisch, mit einem faszinierenden 3D-Effekt

Whiteboard, Scribble, Legetrick: Der Klassiker und Evergreen, pur, simpel, gut um komplexes zu vereinfachen.

3d Animation: Hochwertige, fotorealistisch, für Design-Produkte oder Maschinen, in Tech und Industrie

Realfilm: Wenn der Mensch und das Vertrauen in Personen im Vordergrund stehen.

Mix: Das Beste aus zwei Welten. Eine Kombination aus Realbild und Animation ist sehr attraktiv.

Spezial: Jeder Film entsteht bei uns maßgeschneiderten. Wir entwickeln Ihren Film-Stil, passend zu Ihrer Marke und Zielgruppe.

DIE ERKLÄRVIDEO AGENTUR ERKLÄRFILM PRODUKTION david_sebastian

Unser Versprechen:

Du erhältst einen Film, der Deine Ziele erreicht und Ergebnisse liefert.

Du bist in guter Gesellschaft:

Viele DAX Unternehmen und große Mittelständler, aber auch Start-ups haben uns bereits vertraut.

DIE ERKLÄRVIDEO AGENTUR ERKLÄRFILM PRODUKTION Kundenlogos-1-2000x1000

Wie kann ich Videos gewinnbringend einsetzen?

  • Erklärvideo – Komplexes einfach machen.
  • Imagefilm – Das Video für Ihre Unternehmenswerte.
  • Produktvideo – Starke Kaufimpulse setzen.
  • Recruiting Video – Die Besten für sich gewinnen.
  • Werbefilm – Verkaufsförderung durch Video.
  • Social Media Video – Mehr Sichtbarkeit und Engagement.
  • Anleitungsvideo: Schritt-für-Schritt durch den Prozess.
  • App Video – Apps perfekt vermarkten.
  • Messefilm – Erzeugen Sie Aufmerksamkeit.
  • Screencast – Software mit Video verständlich machen.
  • Interne Kommunikation – Mehr Transparenz im Unternehmen.
  • E-Learning – Mehr Lernerfolg durch Interaktivität und Video.
  • Websitevideo – Mehr Anfragen, Abschlüsse und Googleranking.
  • Aufklärungsvideo: Wahrnehmung und Verständnis Ihr Anliegen.

Fallstudien unserer Kund*innen nach Einsatzgebieten

So konnten Kund*innen mit unseren Filmen ihre Kommunikationsprobleme in verschiedenen Unternehmensbereichen effektiv beheben.

DIE ERKLÄRVIDEO AGENTUR ERKLÄRFILM PRODUKTION logo-dark
Cartoon
Chemie
Pharma

Erklärvideo TÜV Rheinland – TRG Detox Schadstoffe

https://vimeo.com/318978977 Weltweit werden pro Jahr rund 80 Billionen Kleidungsstücke produziert. Um den enormen Bedarf an Textilien und Schuhen zu decken, gibt es 800.000 Fabriken, die diese Produkte herstellen. Bei der Produktion von Textilien… …werden über 2000 verschiedene Chemikalien verwendet. Durch die Verarbeitung und Färbung von Kleidung werden jährlich mehr als 5 Trillionen Liter Wasser verbraucht. 20% der industriellen Wasserverschmutzung wird durch die Produktion von Kleidungsstücken ausgelöst. TÜV Rheinland besitzt jahrzehntelange Erfahrung in der Zertifizierung von Produkten. Produkte, die von uns mit dem Detox Control Prüfzeichen ausgezeichnet werden,… …halten nicht nur strengere Grenzwerte für Schadstoffe ein, die Produktionsstätten weisen darüber hinaus auch ein nachhaltiges Chemikalienmanagement auf und streben eine Reduktion von gefährlichen Chemikalien in der Lieferkette an. In Zeiten von Fast-Fashion und einem wachsenden Konsum von Textilien und Schuhen muss die Produktion von Bekleidung überwacht werden, um die globale Umweltverschmutzung zu reduzieren und den nachhaltigen Einsatz von Chemikalien zu fördern. Dafür setzen wir uns ein. Produkte mit einem Detox Control Prüfzeichen werden auf Schadstoffe analysiert. Abhängig von der Entwicklung eines Herstellers werden Schadstoffe in 3 Levels geprüft, die immer strengere Anforderungen aufweisen. Auch die Lieferkette wird analysiert, bewertet und transparent gemacht. Ab Level 2 findet in den Fabriken eine Vor- Ortüberprüfung…
Anleitungen
Ärzte
Chemie

Desinfektionsschutz, Arbeitsschutz und Gefahrstoffe, Infektionsschutzgesetz, Flächendesinfektion, Personalhygiene, wichtige Erreger, Ecolab

PROBLEMECOLAB ist ein internationaler Chemie-Konzern mit Schwerpunkt auf der Herstellung von Desinfektionsmitteln. Das Desinfektionsschutzgesetz fordert Schulungen mit Zertifikaten. ECOLAB vertreibt Ihre Produkte an Pflegeeinrichtungen und führt Präsenzschulungen durch.ZIELDie Präsenzschulungen sind teuer und zeitintensiv. Insbesondere bei kleinen Einrichtungen lohnt sich der Aufwand für das Unternehmen nicht.LÖSUNGEine Serie aus 7 Schulungsfilmen wurde produziert. Diese werden im hauseigenen LMS veröffentlicht und Zertifikate an die Teilnehmer erteilt. Effektivität und Kosten der Hygieneschulungen konnten reduziert werden. Die Filme werden auch ergänzend in Präsenzschulungen (Blended Learning) eingesetzt. Wichtige Erreger: Sprechertext Sabine ist Pflegekraft in einem Pflegeheim – eine erfahrene Mitarbeiterin. Doch sie muss aufpassen. Denn gerade in Alten- und Pflegeeinrichtungen treten regelmäßig Erreger auf, die… …schwere Infektionen auslösen können – Bakterien, Viren und Pilze. Das Problem: Wir können sie weder sehen, hören, fühlen, riechen oder schmecken. Sie können sich sehr schnell verbreiten. Eine Möglichkeit der Übertragung ist: direkt von Mensch zu Mensch. Aber auch indirekt verbreiten sich Erreger durch die Berührung kontaminierter Flächen und Gegenstände, wo sie längere Zeit überleben können. Die Grundfragen bei der Infektions-prävention sind: ·      Um welche Erreger handelt  es sich? ·      Wo kommen sie vor und wie werden sie übertragen? ·      Gibt es besondere Risiken? ·…
Anleitungen
Bildung
Personal

Erklärvideo zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit auf dem Uniwersitäts-Campus: MachMit – TU Dresden Erklärfilm

Wir haben ein Erklärvideo zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit auf dem Uniwersitäts- Campus „MachMit“ für die TU Dresden im Whiteboard/Legetechnik/Lerntrick Stil erstellt. https://youtu.be/BDuk9lXnFbI Erklärvideo zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit auf dem Uniwersitäts-Campus: MachMit – TU Dresden Erklärfilm TU Dresden Umweltmanagement Schlagwort: Umweltmanagement der TU Dresden hilft beim Umweltschutz im Alltag Problem: Umweltschutz findet jeder gut, doch viele wissen nicht, wie sie auch als Einzelne konkret dazu beitragen können. Ziel: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der TU Dresden sollen darauf aufmerksam gemacht werden, wie sie im beruflichen Alltag mit geringem Aufwand viel für die Umwelt tun können. Dabei hilft ihnen das „MACH MIT Umweltmanagementprogramm“ der TU. Lösung: Ein im Legetrickverfahren hergestellter Erklärfilm gibt ganz konkrete Anleitungen und Tipps zum umweltbewussten Handeln, von der umweltfreundlichen Gestaltung des Büroarbeitsplatzes bis zur ebensolchen Organisation von Veranstaltungen. Dank des Films werden die Angebote des Umweltmanagements der TU Dresden nun viel häufiger genutzt.  Sprechertext: Das Umweltmanagement der TU Dresden setzt sich aktiv für den Umweltschutz ein. Aber wie kann jeder Einzelne konkret dazu beitragen? Maria ist technische Mitarbeiterin und tritt gerade ihre Stelle an, Tom ist wissenschaftlicher Mitarbeiter. Beide wollen versuchen, an ihrem Arbeitsplatz genauso nachhaltig zu leben wie privat. Maria will ihren neuen Büroarbeitsplatz möglichst umweltfreundlich gestalten….

Bessere Zahlen & Ergebnisse mit Video

Video ist das „Schweizer Taschenmesser“ des Online-Marketings. Es wird im gesamten Kundenlebenszyklus ihre Zahlen verbessern, in Vertrieb, Support, Schulung und Recruiting.

12 häufige Fehler im Video-Marketing und wie Sie sie vermeiden:

  1. Keine Strategie: Definieren Sie Ziel, Zielgruppe und entwickeln daraus die richtigen Inhalte, Formate und Maßnahmen.
  2. Zu viel Werbung, zu früh: Bieten Sie Mehrwert, versuchen Sie zu helfen, gerade am Anfang. Verkaufen geht dann später einfacher.
  3. Keine Call-to-Action: Am Ende des Videos muss ein eindeutiger Handlungsaufruf stehen. Was soll ein Interessent tun z.B. kaufen, anrufen, sich eintragen.
  4. Zu viele Infos: Welche Informationen sind wirklich wichtig. Was ist das wahre Problem und der Mehrwert Ihrer Lösung. Was macht Ihr Angebot besonders?
  5. Zu lang: So kurz wie möglich, so lang wie nötig, in 60-120 Sekunden muss ein Interessent verstanden haben, warum er Ihr Kunde werden soll, sonst ist er weg.
  6. Keine Story: Geschichten wecken Emotionen, machen es anschaulich, bleiben im Gedächtnis und können gute weiter erzählt werden.
  1. Kein eigener Stil: Der Stil muss zu Ihrer Zielgruppe und Ihrer Marke passen. Verwenden Sie niemals Stockbilder oder Baukastenvideos.
  2. Zu kompliziert: Erklären sie es als würden sie mit einem Kind sprechen. Vermeiden Sie Fachjargon und komplizierte Begriffe.
  3. Keine Kundensicht: Reden Sie nicht von sich. Versetzen Sie sich in Ihre Zielgruppe. Welche Probleme hat sie wirklich. Welche Sprache versteht sie.
  4. Nicht professionell: Ein schlechtes Video schadet Ihrem Unternehmen mehr als es nützt.
  5. Keine weiteren Marketing-Aktivitäten: Das beste Video bringt nichts, wenn es keiner sieht. Nutzen Sie es für Webseiten, Anzeigen, soziale Medien, E-Mails, Messen oder Verkaufsgespräche.
  6. Eine Lösung, aber kein Problem: Nicht jeder kennt sein Problem. Sie müssen es ansprechen, erst dann ist ein Kunde bereit für Ihre Lösung.
DIE ERKLÄRVIDEO AGENTUR ERKLÄRFILM PRODUKTION david_sebastian

Profitiere von unserer 15-jährigen Erfahrung aus tausenden Projekten für viele große Marken.

Expertenteam.

An Deinem Film arbeiten in jeder Phase des Projektes nur die besten Spezialisten: Autoren, Illustratoren, Producer, Marketingexperten und Animations- Spezialisten.

Maßgeschneidert.

Alle unsere Filme werden individuell erstellt und auf Deine Ziele, Zielgruppe und Ihre Marke maßgeschneidert. Wir verwenden keine Templates, Vorlagen oder Baukästen.

Persönlich.

Ein Projektmanager ist jederzeit für Dich erreichbar und kommt auch gern persönlich zu Dir. Er wird Dich über alle Schritte auf dem Laufenden halten und alle Fragen beantworten.

Effizient.

Unsere Prozesse sind optimiert, digitalisiert und qualitätsgesichert. Dadurch beträgt der Zeitaufwand für Dich über die gesamte Produktion nicht mehr als 2 Stunden.

Frustfreie Video-Produktion – für Dich so einfach wie nie.
Und so geht der Eva Prozess.

1.2.3 ZUM BESTEN FILM

1. Briefing & Beratung

Seriös oder locker, bewährt oder modern, ernst, witzig oder mit schwarzem Humor. Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen zu erreichen. Was die beste Form für Dein Anliegen ist, klären wir zu Beginn.

2. Filmskript

Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus Phase 1 und dem Briefing erstellen wir ein Konzept für Deinen Film. Unsere erfahrenen Autoren schreiben ein Drehbuch als Fundament für den Film.

3. Illustration

Hast Du das Skript freigegeben, wird sich einer unserer Illustratoren mit der Gestaltung beschäftigen. Diese Arbeitsergebnisse bekommst Du in einem Storyboard. Digitale Tools helfen Dir beim Feedback.

4. Sprachaufnahme

Wir senden eine Auswahl von professionellen Sprechern und Sprecherinnen. Unser Pool umfasst Muttersprachler für fast jede Sprache. Dein Text wird dann in einem Tonstudio aufgenommen.

5. Postproduktion

Hier wird Deinem Film Leben eingehaucht. Alle Objekte werden bewegt und mit passenden Sounds und Musik synchronisiert. Dein fertiges Werk bekommst Du online zur Ansicht. Digitale Tools helfen Dir beim Feedback.

6. Finale Freigabe

Wenn alles passt, gibst Du den Film frei. Wir spielen ihn in alle gängigen Formaten für Web, Messe und Präsentation aus. 

FAQ

Fragen und Antworten rund um das Thema Erklärvideo

Scroll to Top