Video für interne Kommunikation

Kommunizieren Sie besser mit Bewegtbild

Kommunikation ist der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Deshalb möchten Sie

  • Ihre Mitarbeiter stets bestens informieren?
  • Erfolge ansprechend kommunizieren?
  • Den Team-Geist durch Common Knowledge in Ihrem Unternehmen stärken?
  • Ihren Mitarbeitern effiziente Schulungen anbieten?

Dann tun Sie das und setzen Sie auf das Medium, das sich in all diesen Bereichen bewährt hat: Video.

Mit Video für interne Kommunikation erreichen Sie Ihre Mitarbeiter wirklich

Sie wollen Ihr Team informieren, das Engagement fürs Unternehmen steigern und das Gemeinschaftsgefühl vertiefen. Natürlich haben Sie längst erkannt, dass der Weg dorthin über eine authentische und wirkungsvolle Kommunikation führt.

Und deshalb haben Sie sich schon für viele Pfade entschieden: einen internen Newsletter aufgesetzt, sprechende Wände hergerichtet, regelmäßige unternehmensweite Update-Meetings eingeführt usw. Sie haben sich redlich Mühe gegeben, ihre interne Kommunikation auf ein neues Level zu erheben. Und doch sind die Öffnungsraten des Newsletters kläglich, bleiben die sprechenden Wände ohne Antwort und nicken beim Update-Meeting oft mehrere Mitarbeiter zugleich ein.

Kommt Ihnen bekannt vor? Werfen Sie nicht die Flinte ins Korn. Sie können Ihre Mitarbeiter erreichen und einbinden und auch dröge Themen interessant machen, wenn Sie Ihre Strategie jetzt wechseln und auf Video für interne Kommunikation setzen.

Zahlreiche Unternehmen machen es vor – und ernten dafür Beifall von ihren Mitarbeitern. Laut einer Umfrage bevorzugen 59 % der Führungskräfte, sich ein Video zu Unternehmensthemen anzuschauen, anstatt einen Text darüber zu lesen.[1]

Warum? Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Videos sind kürzer – und können mal eben zwischen zwei Meetings oder in der Mittagspause konsumiert werden.
  • Videos machen mehr Spaß – wer die Wahl zwischen einem langweiligen Infotext und einem dynamischen Video hat, entscheidet sich zugunsten des „Fun“ meistens für Variante 2.
  • Videos verankern Informationen nachhaltig – um genau zu sein, bleiben 95 % der Inhalte, die über ein Video vermittelt werden, dem Publikum durchschnittlich im Gedächtnis.[2] Text und statische Bilder liegen weit dahinter.
  • Videos sorgen für mehr Engagement – es ist kein Wunder, dass Video-Content der meistgeteilte Content im Netz ist. Videos begeistern Menschen und sorgen für Gesprächsstoff.

Alle diese Dinge machen Video zum perfekten Tool für eine gelungene interne Kommunikation. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie wissen, wie Sie es richtig einsetzen.

Einige ausgewählte Video-Beispiele in unterschiedlichen Stilen und Formaten

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus tausenden Projekten für viele große Marken.

Video für interne Kommunikation logo-dark

Video für interne Kommunikation gekonnt einsetzen

So vielfältig die Einsatzgebiete für Video in der Unternehmenskommunikation sind, so unterschiedlich die Formate. Sorgen Sie dafür, dass Sie das richtige Video an der richtigen Stelle platzieren, um mehr Mitarbeiter zu erreichen und sichtbare Erfolge im Team zu erzielen.

Qualitätssicherung und Wissensvermittlung durch Erklärvideos

Es gibt Unternehmensthemen, die einfach nicht spannend sind. Sicherheit am Arbeitsplatz, Urlaubsberechnung und Regularien zu Firmeninterna gehören zum Beispiel dazu. Aber auch und gerade diese Themen müssen kommuniziert und verstanden werden, um einen reibungslosen Ablauf im Unternehmen zu garantieren.

Vorträge und langweilige Grafiken am Whiteboard führen allerdings eher dazu, dass Mitarbeiter abschalten oder entsprechenden Meetings gar fernbleiben. Mit einem ansprechenden Erklärvideo hingegen können Sie genau solche unbeliebten Themen visuell aufbereiten und durch Storytelling interessanter gestalten. Verpassen Sie dem Ganzen eine Prise Humor und sichern Sie sich so die Aufmerksamkeit Ihrer Mitarbeiter. Sie werden feststellen: Damit steigt die Bereitschaft im Team, auch wenig spannende Informationen aufzunehmen und zu verarbeiten.

How-To-Videos, Erklärvideos und Tutorials als perfekte Onboarding-Maßnahme

Selbst etablierte Mitarbeiter haben es nicht leicht, sich die zahlreichen Neuerungen zu den Betriebsabläufen zu merken, die ständig aufzutauchen scheinen. Wie geht es dann erst den Neuen? Ermöglichen Sie es auch neuen Mitarbeitern, sich schnell zu informieren und zu integrieren, indem Sie ihnen wichtige Informationen kompakt und leicht konsumierbar in Videos aufbereiten. Wenn Sie frischen Teammitgliedern statt einer Ladung PDF ein paar nette Filme rund um Ihre Unternehmenskultur und deren Regeln liefern, steigt das Zugehörigkeitsgefühl rasant. Neue Mitarbeiter fühlen sich willkommen – und arbeiten dauerhaft motivierter.

Video für interne Kommunikation david_sebastian

Unser Versprechen:

Sie erhalten einen Film, der Ihre Ziele erreicht und Ergebnisse liefert.

Stärken Sie das Wir-Gefühl mit Wow-Content per Video

Einer der größten Fehler, den Unternehmen bei der internen Kommunikation machen können, liegt im „Vorbei-Kommunizieren“. Es mag ja sein, dass das neue Feature X für Abteilung Y eine große Rolle spielt. Wenn es aber für kein anderes Team von Relevanz ist, warum sollte dann irgendwer den Newsletter-Text darüber lesen?

„Falsche“ interne Kommunikation kann also, auch wenn sie nur das Beste im Sinn hat, häufig eher zur Abspaltung denn zum Zusammenschweißen einzelner Abteilungen führen. Doch das muss nicht so sein: Wenn Sie Ihre internen Inhalte so aufbereiten, dass alle Mitarbeiter Sie gerne kommunizieren, können Sie damit im Hinblick auf den Zusammenhalt riesige Erfolge verbuchen.

Humor, Spannung und Emotionen sind hier gefragt. Und diese lassen sich in keinem anderen Medium besser vermitteln als in Video-Form. Vielleicht versteht die Hälfte der Belegschaft nicht, was am neuen Code von Entwickler-Team 1 so besonders ist. Wohl aber können sich alle mit dem Software-Team freuen, wenn Sie in einem amüsanten Film sehen, wie dieses seinen Erfolg feiert. Genau dieser Extra-Content ist es, der den Unterschied macht zwischen gelangweilten und interessierten Mitarbeitern.  

Effektive Schulungen mit Video ermöglichen

Schulungen sind heute gang und gäbe in erfolgreichen Firmen. Zum einen, weil qualifizierte Mitarbeiter sich oft weiterentwickeln möchten, und nur dann bei einem Unternehmen bleiben, wenn dies dort möglich ist. Zum anderen fordert die globalisierte Welt mit ihren wandelbaren Märkten immerzu neue Skills.

Um darauf adäquat reagieren zu können, bietet Video eine perfekte Möglichkeit: Sie können ohne viel Equipment schnell Lerninhalte produzieren, diese bei Bedarf anpassen und Mitarbeitern präsentieren.

Diese wiederum profitieren von individuellem Lernen durch Video und zwar, wann, wo und in welchem Tempo sie wollen. Gefragt nach den meistgenutzten digitalen Tools, gaben in einer Umfrage von 2021 zwischen 75,1 und 82,8 Prozent (je nach befragter Gruppe) der DACH-Region-Mitarbeiter Virtual Classrooms und Learning Management Systeme an. Die Nachfrage ist da – antworten Sie mit Learning-Videos, die Mitarbeiter begeistern. Die Formate orientieren sich dabei an Themengebiet, Lernvolumen und Fachrichtung. Ob animierter Erklärfilm, kommentiertes Lehrvideo mit Bildschirmaufzeichnung oder How-To-Video mit echten Mitarbeitern – Sie haben die Wahl! 

Fangen Sie jetzt an, wirklich mit Ihren Mitarbeitern zu sprechen – durch Video für interne Kommunikation

Reden Sie nicht an Ihren Mitarbeitern vorbei. Reden Sie mit Ihnen! Die Integration von Video in Ihre interne Kommunikation ist gar nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht meinen. Alles, was es braucht, ist ein Plan, ein Ziel und echte Expertise. Benötigen Sie Unterstützung? Haben Sie Fragen oder schon konkrete Wünsche? Dann kommen Sie noch heute auf uns zu. Wir beraten Sie unkompliziert und kompetent rund um das Thema Video für interne Kommunikation und bieten Ihnen individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen – kostenlos und unverbindlich!

Sie sind in guter Gesellschaft:

Viele DAX Unternehmen und große Mittelständler, aber auch Start-ups haben uns bereits vertraut.

Video für interne Kommunikation Kundenlogos-1-2000x1000

Video Experten aus Berlin, dem attraktivsten Medienstandort. Hier sind die besten Mitarbeiter Deutschlands zu Hause.

EVA ist eine Marke der Einheit Berlin GmbH. Sie wurde 2006 als Online-Marketing Agentur gegründet. 2017 kam David Wolff als Partner dazu, der das Know-how aus über 20 Jahren Filmproduktion mitbrachte. Mit unserem Team haben wir viele hunderte Kunden betreut und sind eine der erfahrensten Agenturen in ganz Deutschland.

Unser Versprechen: Sie erhalten einen Film, der Ihre Ziele erreicht und Ergebnisse liefert.

David Wolff – Gründer & Geschäftsführer

David macht seit 20 Jahren Animationsfilme. Er hat möglicherweise das erste Erklärvideo überhaupt erstellt. Damals hießen sie noch Infofilme.
Er betreute Kunden wie Red Bull, Miele und VW. Heute gewinnt seine Agentur pro Jahr ca. 300 neue Kunden. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin-Mitte.

Sebastian Burmester – Gründer & Geschäftsführer

Nach dem Studium arbeitet er in verschiedenen Agenturen und betreut Kunden wie VW und Sparkasse. 2006 gründet er seine erste Agentur.
Seitdem ist das Unternehmen stabil gewachsen und hat bereits Unternehmen mit über einer Milliarde Mitarbeitern betreut. Einige davon seit vielen Jahren. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin Prenzlauer Berg.

Video für interne Kommunikation 45-U4-Hintergrund-scaled

METHODE

Frustfreie Videoproduktion. So geht der EVA Prozess.

1. Strategie & Beratung

Seriös oder locker, bewährt oder modern, ernst, witzig oder mit schwarzem Humor. Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen zu erreichen. Was die beste Form für Ihr Anliegen ist, klären wir zu Beginn.

2. Konzept & Skript

Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus Phase 1 und dem Briefing erstellen wir ein Konzept für Ihren Film. Unsere erfahrenen Autoren schreiben ein Drehbuch als Fundament für den Film.

3. Illustration & Storyboard

Illustratoren und Designer entwickeln Ihren individuellen Filmstil. Diese Bilder bekommen Sie in einem Storyboard. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

4. Sprachaufnahme & Dreh

Wir senden eine Auswahl von professionellen Sprechern und Schauspielern. Unser Pool umfasst Muttersprachler für fast jede Sprache. Ihr Text wird in einem Tonstudio aufgenommen.

5. Animation & Produktion

Hier wird Ihrem Film Leben eingehaucht. Alle Objekte werden bewegt und mit passenden Sounds und Musik synchronisiert. Ihr fertiges Werk bekommen Sie online zur Ansicht. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

6. Verbreitung & Erfolgskontrolle

Wenn alles passt, geben Sie den Film frei. Wir spielen ihn in alle gängigen Formaten für Web, Messe und Präsentation aus. Wir beraten Sie zu den Einsatzmöglichkeiten, prüfen die Resultate und justieren nach.


[1] https://www.wordstream.com/blog/ws/2017/03/08/video-marketing-statistics

[2] https://www.insivia.com/50-must-know-stats-about-video-animation-marketing-2013/

Scroll to Top