Video für Human Ressources (HR)

Ein Tool – tausendfache Wirkung

Ihre Personalabteilung braucht

  • Dringend qualifizierte Bewerber?
  • Ein optimiertes Bewerbermanagement?
  • Employer Branding, das funktioniert?
  • Ein besseres Onboarding für neue Mitarbeiter?
  • Eine ansprechende interne Kommunikation?
  • Effiziente Schulungsmöglichkeiten, um kompetente Mitarbeiter weiterzubilden und zu halten?

Dann nutzen Sie das Tool, das sich in allen diesen Bereichen mit gutem Grund immer weiter durchsetzt: Video.

Video für Human Ressources: Profitieren Sie von zahlreichen Einsatzmöglichkeiten

Manchmal scheint es so, als gäbe es gute Arbeitgeber wie Sand am Meer, aber kaum kompetente Fachkräfte. Geht Ihnen auch so? Dann sind Sie sicher schon länger auf der Suche nach einem effektiven Marketing-Tool für Ihr Employer Branding. Dabei möchten Sie natürlich möglichst viele Menschen auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen.

Vielleicht rennen Ihnen die potenziellen neuen Mitarbeiter aber auch längst die Bude ein. Die aufwändigen Bewerbungsprozesse gehen los – und schließlich finden Sie doch selten jemanden, bei dem es professionell „funkt“? Dann wäre es natürlich ein Riesenvorteil, wenn Sie interessierten Bewerben schon vor dem ersten Treffen realistisch zeigen könnten, wie Sie arbeiten und was Sie von Ihren Mitarbeitern erwarten. So vermeiden Sie enttäuschte Erwartungen und unnötige Bewerbungsprozesse auf beiden Seiten.

Haben Sie dann doch Glück gehabt und einen qualifizierten neuen Mitarbeiter für sich gewonnen, geht die Arbeit für Ihre Personalabteilung erst richtig los. Neben dem bürokratischen Aufwand, den jeder neue Mitarbeiter mit sich bringt, spielt das Einarbeiten, Vorstellen und Integrieren ins Team die wichtigste Rolle. Das Onboarding entscheidet immerhin über den ersten wirklichen Eindruck Ihres Unternehmens auf den neuen Mitarbeiter – und nicht unerheblich auch darüber, ob er bleibt oder sich anderweitig umsieht. Nur wer sowohl fachlich als auch menschlich gut ins Team integriert ist, fühlt sich schließlich rundum wohl.

Aber auch eine gelungene Einarbeitung ist keine Garantie dafür, dass ein Mitarbeiter bleibt. Eine dauerhaft zufriedene Belegschaft ist mindestens genauso wichtig. Die interne Kommunikation spielt dabei eine große Rolle. Darüber hinaus sollten Sie und Ihre Personalabteilung für die richtigen Anreize sorgen, damit Mitarbeiter gerne bei Ihnen arbeiten: Teamevents, finanzielle Incentives und ein angenehmer Arbeitsplatz sind heute Grundvoraussetzungen.

Immer wichtiger ist jedoch auch die Frage nach Weiterbildungsmöglichkeiten. Wer heute qualifiziert in eine Firma eintritt, möchte seine Kompetenzen meist laufend erweitern. Und oft ist das auch von Unternehmensseite aus notwendig. Denn die Anforderungen der globalisierten Welt ändern sich schnell – und damit werden neue Skills von Ihrem Team gefordert.

Ganz schön viele Anforderungen an das HR-Team, nicht wahr? Gut, dass es Video gibt. Mit den richtigen Unternehmensfilmen können Sie in all diesen Bereichen punkten – und zwar effizient, userfreundlich und nachhaltig wirkend.

Einige ausgewählte Video-Beispiele in unterschiedlichen Stilen und Formaten

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus tausenden Projekten für viele große Marken.

Video für Human Ressources (HR) logo-dark

Recruiting und Employer Branding durch Video für HR

Sie wollen Bewerber auf sich aufmerksam machen und Ihnen zeigen, wie, wo und mit wem diese künftig arbeiten könnten? Dann produzieren Sie ein kleines Unternehmens- oder Imagevideo. Zeigen Sie Ihre Räumlichkeiten, lassen Sie Mitarbeiter zu Wort kommen und schließen Sie das Video mit einem Call-to-Action ab, der das Publikum direkt zu Ihrer Bewerberseite führt.

Posten Sie dieses Video an jedem HR-relevanten Ort im Netz:

  • auf Ihrer eigenen Homepage
  • auf LinkedIn, Instagram, Twitter, Facebook und Co.
  • in Ihrem Newsletter (falls dieser sich an Bewerber richtet)
  • in E-Mails für externe Recruiter (falls Sie mit diesen zusammenarbeiten)
  • in Ihren Employer Branding Profilen auf Arbeitgeber-Portalen wie Kununu

Auch offline können Sie auf Fachmessen mit einem professionellen Employer Branding Video mehr geeignete Bewerber anziehen.

Video für den Bewerbungsprozess

Ein kurzes Video über den Bewerbungsprozess bei Ihnen macht es sowohl HR als auch Bewerbern einfach, sich darauf vorzubereiten. Packen Sie die wichtigsten Infos in einen ansprechenden How-To-, Tutorial- oder Erklärfilm. In diesem können Sie kompakt alle Informationen vermitteln, die Sie sonst in drögen PDFs oder langen Webseitentexten unterbringen müssten.

Mit einem Video als Einstieg in den Bewerbungsprozess zeigen Sie auch, dass Sie modern, organisiert und bewerberfreundlich sind. So machen Sie auf potenzielle neue Teammitglieder einen professionellen Eindruck.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Zeitersparnis für Ihr HR-Team: Wenn im Vorfeld durch Ihr Video alle Fragen beantwortet sind, gibt es keinen Grund für Bewerber, Nachfragen per E-Mail oder Telefon zu stellen.

Video für Human Ressources (HR) david_sebastian

Unser Versprechen:

Sie erhalten einen Film, der Ihre Ziele erreicht und Ergebnisse liefert.

Besseres Onboarding durch Video für HR

Nutzen Sie auch für Ihre Onboarding-Maßnahmen Video, um sowohl HR als auch den Mitarbeitern einen unkomplizierten Einstieg zu ermöglichen.

Warum? Ganz einfach, weil schlechtes Onboarding einer der größten Kostenfaktoren bei Human Ressources ist. Kein Wunder: Je schneller Ihr neuer Mitarbeiter über die Prozesse im Unternehmen Bescheid weiß, desto schneller kann er sich mit voller Power darin einbringen. Außerdem sparen Sie Ihrer Personalabteilung Wiederholungen, langes Mentoring etc., um Mitarbeiter zu informieren.

Überfordern Sie Ihre neuen Fachkräfte nicht mit Infos auf tausend Kanälen, sondern fassen Sie diese effizient zusammen in einem Video für Human Ressources. Möchten Sie komplexe Prozesse abbilden, können auch mehrere Filme in Form von animierten Videos, Mitarbeitertutorials oder FAQ-Videos gefragt sein.

Hier können Sie nicht nur fachliche Kompetenzen vermitteln, sondern auch ganz simple, aber notwendige Antworten auf Alltagsfragen geben, z. B.

  • Wie läuft das mit dem Kochen?
  • Wie zahle ich in der Kantine?
  • Welche regelmäßigen Meetings gibt es?
  • In welchem Raum befindet sich was?
  • Wo finde ich einen Ansprechpartner für Thema X?

So ersparen Sie Ihren neuen Mitarbeitern nervige Nachfragen und sorgen dafür, dass sich diese sofort wohler, weil vertraut mit Ihrer Firma und deren Besonderheiten fühlen.

Video für Human Ressources und Mitarbeiterschulungen nutzen

Auch Weiterbildungsmöglichkeiten fallen in die Zuständigkeit der Human-Ressources-Abteilung. Erfolgreiche Unternehmen wissen, dass Sie diesen Aspekt auf keinen Fall vernachlässigen dürfen. 93 % der Personaler in Deutschland sind laut einer Studie sicher, dass Weiterbildungsmöglichkeiten zur Bindung an ein Unternehmen beitragen können.[1]

Persönliche und professionelle Weiterentwicklung gehört heute für den Großteil der Arbeitnehmer zu einem erfüllten Berufsleben dazu. Das heißt – Sie müssen Ihren wertvollen Fachleuten etwas bieten, damit diese weiterhin so motiviert, effizient und überzeugt für Sie arbeiten. Mitarbeiterschulungen sind jedoch oft teuer, werden kaum wahrgenommen oder stimmen nicht mit den Arbeitszeiten und –anforderungen Ihres Teams überein.

Hier kann E-Learning mit Hilfe von Video alles das bieten, was Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen benötigen:

  • individuelle Lernmöglichkeiten
  • ortsunabhängiges Konsumieren der Lerninhalte
  • kostensparende Schulungen
  • unterhaltsamer und nachhaltiger Lerncontent

Wussten Sie, dass 90 % der Inhalte, die unser Gehirn verarbeitet, visuell sind?[2]Machen Sie es Ihren Mitarbeitern einfach, Gelerntes zu behalten, indem Sie E-Learning per Video anbieten. Mit einem Mix aus ansprechenden Erklärvideos, Bildschirmaufzeichnungen und How-To-Filmen lernen Ihre Mitarbeiter freier, schneller und langanhaltender – und Ihr Unternehmen freut sich über stets weiterentwickelte Skills. Das wiederum sorgt für eine größere Zufriedenheit bei Ihrer Belegschaft und verschafft Ihnen einen enormen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern. 

Sie sind in guter Gesellschaft:

Viele DAX Unternehmen und große Mittelständler, aber auch Start-ups haben uns bereits vertraut.

Video für Human Ressources (HR) Kundenlogos-1-2000x1000

Video Experten aus Berlin, dem attraktivsten Medienstandort. Hier sind die besten Mitarbeiter Deutschlands zu Hause.

EVA ist eine Marke der Einheit Berlin GmbH. Sie wurde 2006 als Online-Marketing Agentur gegründet. 2017 kam David Wolff als Partner dazu, der das Know-how aus über 20 Jahren Filmproduktion mitbrachte. Mit unserem Team haben wir viele hunderte Kunden betreut und sind eine der erfahrensten Agenturen in ganz Deutschland.

Unser Versprechen: Sie erhalten einen Film, der Ihre Ziele erreicht und Ergebnisse liefert.

David Wolff – Gründer & Geschäftsführer

David macht seit 20 Jahren Animationsfilme. Er hat möglicherweise das erste Erklärvideo überhaupt erstellt. Damals hießen sie noch Infofilme.
Er betreute Kunden wie Red Bull, Miele und VW. Heute gewinnt seine Agentur pro Jahr ca. 300 neue Kunden. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin-Mitte.

Sebastian Burmester – Gründer & Geschäftsführer

Nach dem Studium arbeitet er in verschiedenen Agenturen und betreut Kunden wie VW und Sparkasse. 2006 gründet er seine erste Agentur.
Seitdem ist das Unternehmen stabil gewachsen und hat bereits Unternehmen mit über einer Milliarde Mitarbeitern betreut. Einige davon seit vielen Jahren. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin Prenzlauer Berg.

Video für Human Ressources (HR) 45-U4-Hintergrund-scaled

METHODE

Frustfreie Videoproduktion. So geht der EVA Prozess.

1. Strategie & Beratung

Seriös oder locker, bewährt oder modern, ernst, witzig oder mit schwarzem Humor. Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen zu erreichen. Was die beste Form für Ihr Anliegen ist, klären wir zu Beginn.

2. Konzept & Skript

Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus Phase 1 und dem Briefing erstellen wir ein Konzept für Ihren Film. Unsere erfahrenen Autoren schreiben ein Drehbuch als Fundament für den Film.

3. Illustration & Storyboard

Illustratoren und Designer entwickeln Ihren individuellen Filmstil. Diese Bilder bekommen Sie in einem Storyboard. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

4. Sprachaufnahme & Dreh

Wir senden eine Auswahl von professionellen Sprechern und Schauspielern. Unser Pool umfasst Muttersprachler für fast jede Sprache. Ihr Text wird in einem Tonstudio aufgenommen.

5. Animation & Produktion

Hier wird Ihrem Film Leben eingehaucht. Alle Objekte werden bewegt und mit passenden Sounds und Musik synchronisiert. Ihr fertiges Werk bekommen Sie online zur Ansicht. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

6. Verbreitung & Erfolgskontrolle

Wenn alles passt, geben Sie den Film frei. Wir spielen ihn in alle gängigen Formaten für Web, Messe und Präsentation aus. Wir beraten Sie zu den Einsatzmöglichkeiten, prüfen die Resultate und justieren nach.

 


[1] https://www.bildungaktuell.at/management/studie-weiterbildung-hilft-im-wettbewerb-um-talente/0013198/

[2] https://movableink.com/blog/29-incredible-stats-that-prove-the-power-of-visual-marketing

Scroll to Top