Wie Sie Videos gewinnbringend einsetzen und welche Zahlen sich dadurch verbessern

Erreichen Sie mit Videos mehr Kunden, Mitarbeiter und potenzielle Bewerber! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Videos in zahlreichen Bereichen gewinnbringend einsetzen können und welche Zahlen sich dadurch deutlich verbessern.

Videos gewinnbringend einsetzen – was heißt das eigentlich?

Ob Marketing, E-Commerce oder Unternehmenskommunikation: Alle sprechen von Videos als effektives Medium zur Vermittlung von Inhalten. Aber was genau ist damit gemeint? Und wie kann Video eingesetzt werden, um Zahlen zu verbessern und in mehreren Bereichen Gewinne zu erzielen?

Diese Fragen stellen sich die meisten Unternehmen, bevor sie mit Videos starten. Grundsätzlich gilt: Videos sind so mächtig, weil sie …

  1. schneller und stärker Aufmerksamkeit wecken als jedes andere Medium,
  2. abstrakte und komplexe Inhalte kompakt vermitteln können und
  3. sich nachhaltig bei Zuschauern verankern können.

Dabei kommt es nicht darauf an, was Sie mit Ihrem Video ausdrücken wollen und welches konkrete Ziel Sie verfolgen. Video funktioniert sowohl zur Neukundengewinnung als auch zur Verbesserung des Kundenservice, sowohl als Teaser für ein Produkt als auch als Tool zum Etablieren Ihres Expertenstatus‘, sowohl im Marketing als auch im digitalen Lernen. Wenn Sie Video gewinnbringend einsetzen, haben Sie dadurch also ein Allround-Tool zur Hand, das Ihr Unternehmen rasant voranbringt.

Diese Zahlen verbessern sich, wenn Sie Videos gewinnbringend einsetzen

Wenn Sie Videos gewinnbringend einsetzen, werden Sie bald feststellen, dass sich Ihre Zahlen enorm verbessern. Nicht umsonst schätzen 84 % der Video-Marketer auf LinkedIn den Einsatz von Video als vollen Erfolg ein[1]. Aber auch im Recruiting, in PR und Kundendienst punktet Video in mehrerlei Hinsicht.

E-Mail-Öffnungsrate und E-Mail-Klickrate

Jeder Marketingexperte weiß, wie wichtig Newsletter-Marketing heute ist, wenn ein Unternehmen digital neben der Konkurrenz bestehen will. Je höher die Öffnungsrate und Klickrate, desto mehr Umsatz lässt sich durch E-Mails an Kunden generieren. Hier hilft Ihnen kein Medium besser weiter als Video. Mit dem Wort „Video“ im Betreff erhöhen sich die Öffnungsraten um bis zu 19 %[2].

SEO-Ranking

Videos erhöhen die Verweildauer auf Webseiten nachweislich. Und diese Verweildauer ist ein bedeutender Faktor für Google und Co., das Ranking einer Website zu bestimmen. Wenn Sie in Suchmaschinenergebnissen ganz vorne landen wollen, sollten Sie mindestens ein Video auf Ihrer Website verbaut haben.

Kaufabschlüsse

Videos helfen Ihnen direkt dabei, Kaufabschlüsse zu verbuchen. Nutzen Sie Videos zum Beispiel in der Kundenkommunikation, erleichtern diese Ihnen und potenziellen Kunden das Gespräch. Sie können Ihren Interessenten ganz leicht auf Ihr Produkt vorbereiten, ohne dass dieser seitenlange PDFs wälzen muss. Damit senken Sie die Kaufschwelle im Gespräch und steigern Ihre Kaufabschlüsse.

Kundenreviews

Bestehenden Kunden können Sie Fragen einfach beantworten, indem Sie ihnen entsprechende Videos präsentieren. FAQ-Videos sind so heißbegehrt, weil sie Kunden schnell Lösungen bieten, um sich selbst zu helfen. Gleichzeitig entlasten solche Videos Ihren Kundendienst, der sich nicht um jede Frage kümmern muss. Diese Art von Videoeinsatz steigert die Kundenzufriedenheit und verbessert Ihre Rezensionen im Nu.

Mitarbeiterzufriedenheit

Nicht nur die Zufriedenheit Ihrer Kunden können Sie mit Videos erhöhen. Auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter und damit deren Motivation steigt enorm, wenn Sie Videos nutzen. Zum einen können Sie mit Imagevideos dafür sorgen, dass sich Ihr Team noch stärker mit Ihrem Unternehmen identifiziert (und gerne dafür arbeitet). Zum anderen bringen Videos in Weiterbildungen zahlreiche Vorteile mit, von denen Mitarbeiter profitieren: Sie ermöglichen flexibles, individuelles Lernen. Sie bieten unterhaltsame und hochwertige Lerninhalte mit viel Spaßpotenzial. Und sie bringen nachhaltige Lernerfolge mit sich. Im Gegensatz zu Präsenzveranstaltungen gibt es in digitalen Weiterbildungen mit Videos Raum, sich individuell zu entwickeln. Das ist einer der größten Motivatoren für Mitarbeiter und ein Grund, warum Fachkräfte in Unternehmen bleiben[3].

Conversions

Nichts erhöht die Kaufbereitschaft auf einer Website mehr als ein Video. Videos steigern die Conversions für E-Commerce sogar um ganze 80 %[4]. Wenn Sie Videos gewinnbringend einsetzen wollen, um Ihre Online-Umsätze zu steigern, ist das der beste Ausgangspunkt.

Erfolg durch Werbeanzeigen

Videos in Werbeanzeigen steigern deren Erfolg stark. Kein Medium wird mehr geklickt, geteilt und konsumiert als Video. Das gilt insbesondere für Werbeanzeigen auf Social Media. Wenn Sie hier auf Video setzen, ist Ihr Budget gut eingesetzt.

Sichtbarkeit und Interactions

Auch Ihre Reichweite steigt erheblich, wenn Sie Filme nutzen. Auf Social Media sorgen Sie mit Videos dafür, dass Ihre Inhalte wirklich gesehen werden, dass Sie Menschen für sich begeistern und diese Ihre Inhalte weiterleiten. Das gilt für Facebook und LinkedIn genau wie für Instagram und Co.

Messebesucher

Auch offline können Sie Videos gewinnbringend einsetzen: Wenn Sie mit einem ansprechenden Video Ihren Messestand auffrischen, ziehen Sie mehr Besucher an als mit einer langweiligen Powerpoint-Präsentation oder nichtssagenden Grafiken. Erzeugen Sie Interesse für Ihr Angebot, schärfen Sie Ihr Branding und kommen Sie leichter mit potenziellen Käufern ins Gespräch.

Imageboost und Investorengewinnung

Was auf einer Messe funktioniert, funktioniert auch überall sonst: Wenn Sie Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen live präsentieren wollen, tun Sie es mit Video. Bieten Sie Ihren Zuschauern eine willkommene Abwechslung zum drögen Büroalltag. Wenn Sie ihnen ein ansprechendes Video präsentieren, dass auch trockene Fakten unterhaltsam vermittelt, ist Ihnen mehr Aufmerksamkeit sicher. Das hilft Ihnen auch bei der Suche nach Investoren: Wenn Sie möglichen Geldgebern die Vorteile Ihrer Projektidee in einem professionellen Video vorstellen, sind diese schneller überzeugt und mit von der Partie.

Wo Sie Videos gewinnbringend einsetzen können

Zeigen Sie Ihr Video überall dort, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält, z. B.:

  • auf Ihrer Website
  • in E-Mails an Kunden und im Newsletter
  • auf Messen und anderen wichtigen Fachveranstaltungen
  • auf Social Media (LinkedIn, Instagram, Facebook, YouTube)
  • in Präsentationen vor Ihren Mitarbeiterinnen oder möglichen Investoren
  • für HR und Recruiting als Bewerbermagnet auf entsprechenden Arbeitgeberportalen

Wichtig: Wenn Sie Videos gewinnbringend einsetzen wollen, sollten Sie diese auch für die mobile Nutzung per Smartphone und Tablet aufbereiten.

Video-Vorteile für Ihr Unternehmen auf einen Blick

Durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bringen Videos Unternehmen zahlreiche Vorteile. Zusammengefasst sind das folgende:

  • Durch Videos steigern Sie Ihre Reichweite und Sichtbarkeit.
  • Durch Videos gewinnen Sie mehr Interessenten.
  • Mit Videos verbuchen Sie mehr Kaufabschlüsse.
  • Wenn Sie Videos nutzen, machen Sie mehr Umsatz.
  • Mit Videos erhöhen Sie Ihre Mitarbeiterzufriedenheit.
  • Videos ziehen neue Fachkräfte als potenzielle Mitarbeiter an.
  • Auch Investoren sind von Videos begeistert.
  • Videos heben Ihr Image auf ein neues Level.

Videos gewinnbringend einsetzen mit uns an Ihrer Seite

Wir haben über 15 Jahre Erfahrung in der Videoproduktion für Unternehmen. Deshalb wissen wir genau, welches Video für welches Unternehmen gerade sinnvoll ist und was Sie damit erreichen können. Vertrauen auch Sie auf unsere Expertise und lassen Sie uns gemeinsam das Video entwickeln, das Ihr Unternehmen zu mehr Erfolg führt. Egal ob Marketing-Video, Weiterbildungsvideo oder Imagefilm – wir beraten Sie gerne vom ersten Entwurf bis zu perfekten Umsetzung. Vereinbaren Sie jetzt Ihr Beratungsgespräch mit unseren Experten – kostenlos und unverbindlich. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


[1] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/

[2] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/

[3] https://learning.linkedin.com/de-de/for-entire-companies?disableLocaleAutoRedirect=true&trk=lil-b2b-nav_business_guest&src=li-learning-nav

[4] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/ 

Kommentar verfassen

Scroll to Top