So verbessern Sie den Kundensupport mit Video

Kundensupport mit Video: Seit es vor all den Jahren zum ersten Mal bei Marketingfachleuten Anklang fand, ist Videomarketing zu einem Synonym für die Förderung von Unternehmen geworden. Es ist wahr, dass Video eine der besten Möglichkeiten ist, die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern und Ihren Umsatz zu steigern.

ABER:

Videomarketing ist eine kostengünstige und leicht zugängliche Methode zur Verbesserung des Kundensupports, des Engagements und der Zufriedenheit. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie!

Mit Video können Sie noch viel mehr tun!

Kundendienst

Gibt es ein enttäuschenderes Gefühl, als den Kundendienst anrufen zu müssen?

Es ist nicht unbedingt der anrufende Teil, der so frustrierend ist, es ist die Zeit, die Sie in der Warteschleife verbringen, die Art und Weise, wie Sie von Person zu Person weitergeleitet werden, und nicht zuletzt die Tatsache, dass Sie überhaupt anrufen müssen, weil Das Produkt oder die Dienstleistung enttäuscht Sie!

Laut Harris Interactive / RightNow sind die beiden Hauptgründe für den Kundenverlust:

  • Der Kunde fühlt sich von unfreundlichen Mitarbeitern schlecht behandelt
  • Das Problem kann nicht rechtzeitig behoben werden

Wenn es eine Sache gibt, die für ALLE Ihre Kunden wertvoll ist, ist es ihre Zeit. Eine der besten Möglichkeiten, um Zeit zu sparen, besteht darin, Support-Videos zu erstellen, die es ihnen ermöglichen, sich selbst zu helfen, wenn sie Probleme mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung haben.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, alle Ihre früheren Supportanfragen zu durchsuchen und die häufigsten Probleme Ihrer Kunden zu ermitteln. Von dort aus können Sie eine Reihe von Kurzvideos erstellen, die Kunden in Ruhe ansehen können. Sie können also einen potenziellen 20-minütigen Anruf durch einen wütenden Kunden durch ein 60-Sekunden-Video ersetzen, das Ihren Kunden das Gefühl gibt, zufrieden und wieder unter Kontrolle zu sein. In einer kürzlich von Wyzowl durchgeführten Umfrage haben wir festgestellt, dass 68% der Kunden, die Probleme mit einer App oder einem Produkt haben, es vorziehen, sich ein Video anzusehen, in dem erklärt wird, wie das Problem gelöst werden kann, anstatt das Unternehmen anzurufen, um mit ihrem Support-Team zu sprechen .

Indem Sie Ihren Kunden die Tools zur Verfügung stellen, die sie zur Lösung ihrer eigenen Probleme benötigen, sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit und Ressourcen für Ihr Unternehmen, sondern auch Zeit und machen sie glücklicher. Über die Hälfte der Unternehmen, die bereits Support-Videos verwenden, gaben an, die Anzahl der erhaltenen Support-Anrufe reduziert zu haben.

Es ist also eindeutig eine beliebte Taktik! Tatsächlich prognostiziert Gartner bis 2018, dass 100 der 500 größten Unternehmen weltweit videobasierten Support für Kundeninteraktionen einführen werden. Für die schnelllebigen mobilen Kunden von heute hat das Sparen von Zeit eine große Priorität, und mit Kundenunterstützungsvideos können Sie dies erreichen.

Beispiel: Mavenlink

Mavenlink ist eine Projektmanagement-Software, mit der Teams Projektmanagement, Zeiterfassung , Ressourcenplanung und mehr an einem Ort vereinen können. Um ihre Kunden zu unterstützen und ihre Supportanfragen zu reduzieren, kam Mavenlink für eine Reihe von Kunden-Support-Videos nach Wyzowl. Jedes Video konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema und führt die Benutzer Schritt für Schritt durch dieses Thema. Das folgende Video zeigt den Benutzern genau, wie sie einen Kunden oder Kollegen in weniger als einer Minute in einen Projektarbeitsbereich einladen können. Problem gelöst!

Customer Engagement

In Anlehnung an das Thema Selbsthilfevideos und Produktbeschreibungen eignen sich diese Videotypen auch hervorragend für Engagements. Die Leute haben einen Grund, diese Videos in ihrer Gesamtheit anzuschauen, und dies sendet eine großartige Nachricht an Suchmaschinen. Wenn Sie auf Ihrer Website Videos haben, die eine gleichbleibende Anzahl von Ansichten erhalten (Ansichten, die das gesamte Video wiedergeben, anstatt zu springen oder zu überspringen), bemerken Sie, dass sich Ihre SEO schnell verbessert. Suchmaschinen ist es egal, welche Art von Videos Sie erstellen, solange sie bei Besuchern Ihrer Website beliebt sind.

Der beste Ort, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten, sind soziale Medien. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihre Videos „sozialfreundlich“ sind.

Was ist das, fragst du?

Sozialfreundliche Videos sind die Art von Kurzform-Videos, nach denen die Leute suchen, wenn sie sich in sozialen Medien aufhalten. Social Media ist kein Ort, an dem man sich schwer verkaufen kann. Deshalb sollten Sie versuchen, Werbeinhalte nicht in Ihren Profilen zu veröffentlichen. Ihr Inhalt sollte jedoch immer noch Ihre Marke in Stil und Tonfall widerspiegeln. Hier einige Beispiele:

Sehen Sie sich das Video hier an: https://www.instagram.com/p/BEv4IC-xtJF/?hl=de&taken-by=oreo

Sehen Sie sich das Video hier an: https://twitter.com/O2/status/918536766616870912

Wie Sie sehen, machen diese Videos Spaß, sind bissig und verraten zwar die Produkte der Marke, sind aber keineswegs „umsatzstark“.

Eine weitere wunderbare Verwendung von Videos zur Steigerung der Kundenbindung sind Produktvideos auf E-Commerce-Websites. Online kaufen ist nicht ohne Bedenken. Wir haben alle ein Produkt gekauft, das nicht so aussah, wie es bei der Ankunft beworben wurde. Das liegt daran, dass die Kamera trotz aller Äußerungen lügen kann ( und tut! ). Fotos können ausgebessert und die Beleuchtung und Positionierung manipuliert werden, um ein Produkt größer, sauberer, besser (usw.) als es tatsächlich ist zu präsentieren. Eine sich bewegende Kamera kann dagegen nicht lügen. Videos geben uns einen besseren Überblick über die verwendeten Produkte, sodass wir sicherer einkaufen können. Tatsächlich würden 79% der Verbraucher lieber Videos verwenden, um Informationen zu einem Produkt zu erhalten, als Text auf einer Seite zu lesen. Darüber hinaus,84% der Verbraucher waren überzeugt genug, ein Produkt zu kaufen, nachdem sie sich ein Markenvideo darüber angesehen hatten.

Kundenzufriedenheit

Der Umsatz ist wichtig. Der Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung ohne eine gute Beschreibung ist jedoch nicht die beste Möglichkeit, Geschäfte zu tätigen. Hier kann Video helfen. Mit einem anschaulichen Erklärvideo , das die Hauptvorteile Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung umreißt, können Sie die Erwartungen Ihrer Kunden ( und letztendlich die Zufriedenheit! ) Steuern, indem Sie den Zuschauern einen Überblick darüber geben, was sie erwartet. Dies ermöglicht es den Menschen, mit Vertrauen zu kaufen und kann auch dazu beitragen, Ihren ROI zu erhöhen.

Ein wirklich attraktives Erklärvideo ist eine schöne Art, sich von Mitbewerbern abzuheben, und es führt Kunden in Ihre Marke ein. Nach unserer Erfahrung sind die besten Erklärvideos zwischen 60 und 90 Sekunden lang und folgen einem einfachen dreistufigen Prozess

  • Problem
  • Lösung
  • Vorteil

Auf diese Weise können Sie die Schwierigkeiten skizzieren, auf die sich die Zuschauer beziehen können, und Ihre Marke / Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung als beste Lösung präsentieren. Eine großartige Möglichkeit, ein Erklärvideo zu beenden, sind die Vorteile, die für Ihr Unternehmen einzigartig sind.

Beispiel: MagFinder

MagFinder , eine App, die Benutzern hilft, ihr Lieblingsmagazin zu finden, kam nach Wyzowl, um ein Erklärvideo zu sehen, in dem sie ihr Produkt der Welt vorstellen und die Kundenzufriedenheit verwalten. Wie Sie im obigen Beispiel sehen können, folgt dieses Video dem Problem, der Lösung und der Nutzenformel für ein Tee!

Abschließende Gedanken

Video hat viele Verwendungsmöglichkeiten in der Marketingwelt und ist vor allem eine ansprechende Form von Inhalten für Verbraucher. Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel viele Ideen für verschiedene Möglichkeiten gegeben, wie Sie Videos in Ihrem Unternehmen einsetzen können, um die Kundenbetreuung, das Engagement und die Zufriedenheit zu verbessern.

Kommentar verfassen

Scroll to Top