3d Animation erstellen: Leitfaden für Animationsvideo

Genießen Sie diese unterhaltsame und umfassende Anleitung zur Animation für Anfänger! Mit einem Überblick über die Filmproduktionspipeline, einer Liste gängiger Branchenjobs und einem umfangreichen Ressourcenbereich ist dies mit Sicherheit Ihr Leitfaden für 3d Animation.

Der ultimative Leitfaden zur Animation für Anfänger.

Ihr Online-Leitfaden zum Erlernen des Animierens

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine Karriere in der Animation oder einfach nur zum Spaß!

Betrachten Sie eine Karriere in der Animationsbranche?

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, was professionelle Animatoren tun, und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre eigene Animationskarriere beginnen können. Es beschreibt die Fähigkeiten und die Ausbildung, die Sie benötigen, sowie die wichtigsten Schritte, um einen Job als professioneller Animator zu bekommen.

Animationsstudios und die Animationspipeline

Animation ist eine breite Disziplin mit vielen Facetten und Spezialitäten. Bevor wir loslegen, schauen wir uns einige der Schritte hinter den Kulissen an, die Studios durchlaufen, um Ihre Lieblingsanimationsfilme zu erstellen.

Stellen Sie sich zunächst vor, ein Animationsstudio ist eine Maschine, die aus vielen beweglichen Teilen besteht. In diesem Fall sind die Teile Abteilungen, Personen und Projekte und bilden zusammen visuelle Geschichten. Sie können das Fließband dieser Maschine, nennen wir es die Filmproduktionspipeline, in drei große Gruppen aufteilen:

  • Die Vorproduktion ist die früheste Phase des Films und beinhaltet Dinge wie Drehbuchschreiben, Storyboarding, visuelle Entwicklung und andere. Hier entstehen viele Bausteine ​​der Geschichte.
  • Die Produktion ist die mittlere Phase und umfasst Teile wie Charaktermodellierung, Rigging und Animation. Hier passiert ein Großteil des Gebäudes, indem diese anfänglichen Blöcke verwendet werden, um die Geschichte zu gestalten.
  • Die Postproduktion ist die letzte Phase, einschließlich Compositing, VFX und Farbkorrektur. In diesem letzten Schritt geht es um die Details, das Polieren der Geschichte und das Vorbereiten für das Publikum.

Das Studio ist eine kollaborative Umgebung. Während Mitarbeiter und Abteilungen ihre spezifischen Bereiche haben, kann eine Entscheidung in einem Bereich alle folgenden Teams auf der ganzen Linie betreffen.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns hauptsächlich auf den Animationsteil der Filmproduktionspipeline, aber wir empfehlen Ihnen, sich auch mit den anderen Elementen zu befassen.

Was Animatoren tun

Animatoren sind Künstler, aber anstelle von Werkzeugen wie Pinseln verwenden sie die Zeichen, die wir auf dem Bildschirm sehen, um eine visuelle Geschichte zu erzählen. Es ist die Aufgabe des Animators, das Drehbuch und die Vision des Regisseurs zu übernehmen und die Charaktere zum Leben zu erwecken. Wenn sie es gut machen, kann das Publikum vergessen, dass sie im Wesentlichen eine digitale Marionette und keine lebende, atmende Person beobachten.

Animatoren können Akrobaten, Comedians und Schauspieler sein, manchmal alle in derselben Szene! Ihre Aufgabe ist es, dynamische und interessante Charakterdarbietungen für Filme, TV-Shows, Spiele und Werbung zu erstellen.

Animatoren fallen im Allgemeinen in zwei Hauptkategorien:

2D-Animatoren verwenden traditionelle handgezeichnete Techniken oder moderne digitale Werkzeuge, um Geschichten zu erzählen. Sie verwenden die Grundprinzipien von Timing, Abstand und Attraktivität, um Charaktere auf dem Bildschirm zum Leben zu erwecken.

3D-Animatoren verwenden 3D-Software, um viele der gleichen Aufgaben wie 2D-Animatoren auszuführen. Zusätzlich zu den Grundprinzipien der Animation nutzen 3D-Animatoren die Vorteile moderner Software, um ihre Kunstform auf ein neues Niveau zu heben. Diese Künstler sind dafür verantwortlich, alles zu animieren, von Raumschiffen über Drachen bis hin zu Hauptfiguren.

In ihren Kernen verwenden 2D- und 3D-Animatoren dieselben Prinzipien, jedoch unterschiedliche Werkzeuge. Schauen wir uns die 3D-Animatoren etwas genauer an:

3D-Charakteranimatoren erwecken Charaktere auf dem Bildschirm zum Leben. Es gibt viele verschiedene Karrieren, auf die sie sich konzentrieren können, aber hier sind die gefragtesten Rollen:

  • Spielfilmanimatoren arbeiten an Filmen und TV-Shows, um ansprechende und unterhaltsame Darbietungen zu erstellen. Diese Animatoren sind verantwortlich für die unvergesslichen Charakterleistungen in Filmen wie Frozen, Spider-Man: Into the Spider-Verse und How to Train Your Dragon.
  • Spieleanimatoren konzentrieren sich in der Regel auf Körpermechanik und körperliche Leistungsfähigkeit, wobei Gewicht und Wirkung im Vordergrund stehen. Sie erstellen dynamische Animationen, die sowohl das Gameplay als auch das Geschichtenerzählen eindringlich machen.
  • VFX-Animatoren animieren digitale Charaktere mit unterschiedlichem Maß an Übertreibung und Subtilität neben ihren Live-Action-Gegenstücken. Sie erwecken häufig Superhelden, Riesenroboter und fantastische Kreaturen zum Leben.

Verschiedene Arten von Jobs in der Animationsbranche

Zu Beginn dieses Artikels haben wir die Filmproduktionspipeline und die drei Produktionsphasen beschrieben: Vorproduktion, Produktion und Postproduktion. Wir sind große Fans von Animationen, aber Animatoren werden Ihnen als Erste sagen, dass ihre Kunst kollaborativ ist und dass viele talentierte Leute zusammenarbeiten müssen, um Filme, Videospiele und andere Projekte zum Leben zu erwecken.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Liste einiger spezifischer Berufsbezeichnungen, die Sie möglicherweise auch in einer typischen Produktionsumgebung in der Animationswelt finden.

Jobtitel vor der Produktion

  • Art Director
  • Hintergrundkünstler
  • Character Designer
  • Konzeptkünstler
  • Effekt-Designer
  • Umgebungsdesigner
  • Vorschau Künstler
  • Geschichtenkünstler
  • Künstler für visuelle Entwicklung

Produktionsberufsbezeichnungen

  • 3D Modeler
  • Animator
  • CG Künstler
  • CG Supervisor
  • Charakteranimator
  • Stoffsimulationskünstler
  • Bräutigam Künstler
  • Layout Artist
  • Layout Technischer Direktor (TD)
  • Lichtkünstler
  • Beleuchtungs-Supervisor
  • Matte Painter
  • Modeling Supervisor
  • Modellierung TD
  • Rigging Artist
  • Rigging Supervisor
  • Rigging TD
  • Schattierung TD
  • Shading / Texture Supervisor
  • Textur-Künstler

Berufsbezeichnungen für die Postproduktion:

  • 3D-Rendering
  • Komponist
  • Editor
  • Motion Graphics Artist
  • Roto Künstler
  • Sounds Effects Artist
  • VFX-Künstler
  • Visual Effects Supervisor

Der beste Weg, um Informationen über bestimmte Fähigkeiten und Anforderungen für verschiedene Arten von Animationsjobs zu erhalten, besteht darin, die Stellenangebote im Auge zu behalten. In den meisten Fällen werden die Anforderungen zusammen mit den erforderlichen speziellen Schulungen oder Erfahrungen ausführlich dargelegt.

Sie finden Stellenangebote an verschiedenen Orten, darunter im Stellenbereich von Animation World Network, in der Animationsgilde, auf einzelnen Studio-Websites, auf LinkedIn und auf verschiedenen anderen Websites für die Stellensuche.

Ist 3D-Animation eine gute Berufswahl?

Wir denken schon, aber es ist wichtig sicherzustellen, dass es gut zu Ihnen passt! Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zu Gehältern und Branchenwachstum. Wir haben uns auch eingehend mit den Animationsjobs befasst, die einige unserer Studenten und Mentoren machen, einschließlich der Gründe, warum sie ihre Arbeit lieben.

Benötigen Sie einen Abschluss, um einen Animationsjob zu bekommen?

Nein! Die gute Nachricht ist, dass Sie keinen Hochschul- oder Universitätsabschluss benötigen, um einen Job als professioneller Animator zu bekommen. Spielfilm- und Spielestudios kümmern sich nicht wirklich um Abschlüsse, sondern um Ihre Fähigkeiten.

Hast du eine gute Körpermechanik? Können Sie eine Reihe von Emotionen und Szenen spielen? Sie heben Ihre Fähigkeiten hervor, indem Sie eine Demo-Rolle zusammenstellen, um zukünftige Arbeitgeber zu zeigen. Eine Demo-Rolle besteht aus einer Reihe kurzer Clips, normalerweise 15 bis 30 Sekunden, die Ihre absolut beste animierte Arbeit zeigen. Weitere Informationen darüber, wonach Personalvermittler in einer Demo-Rolle suchen, finden Sie in den Tipps von Shawn Kelly, Mitbegründer von Animation Mentor, sowie in vielen anderen Blog-Artikeln und Videos zu diesem Thema.

Schauen Sie sich das Studenten-Showcase von Animation Mentor an, bei dem es sich im Wesentlichen um eine Schuldemo handelt. Das Showcase zeigt die besten Arbeiten unserer Schüler, von denen viele unser Programm ohne Erfahrung mit Animationen gestartet haben.

Was kommt als nächstes? Animieren lernen.

So lernen Sie Animation mit Animation Mentor

Animation Mentor bietet eine 6-Gänge-Animationstrainingsreihe für Personen an, die noch keine Erfahrung mit Animation haben und lernen möchten, wie man professionelle Animatoren wird. Die Kurse bauen auf den 12 Prinzipien der Animation auf, sodass Sie im Verlauf des Lehrplans komplexere und dynamischere Aufgaben erstellen.

Wie bei jedem professionellen Animator in der Geschichte werden Sie zunächst die Grundlagen beherrschen. Lernen Sie, einen einfachen Laufzyklus zu animieren, und fahren Sie dann fort, um komplexere Bewegungen wie Springen, Klettern und Tanzen zu erstellen. Im dritten Kurs, Advanced Body Mechanics, verwenden Sie eine Animationsreferenz, um eine aufregende Aktionssequenz zu erstellen.

Der Rest der Hauptanimationskurse konzentriert sich auf die Erstellung herausragender animierter Darbietungen. Von der Perfektionierung der Kunst der Gesichtsanimation bis zur Erstellung ansprechender Dialogszenen lernen Sie, Oscar-würdige Darbietungen zu animieren, auf die die Profis stolz wären.

Sobald Sie die Fähigkeiten beherrschen, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein, erhalten Sie Ratschläge von den besten Mentoren der Branche, wonach Studios in einem Animator suchen und wie Sie die perfekte Animations-Demo-Rolle erstellen.

Alle unsere Kurse werden von Branchenprofis aus Studios wie Disney, Pixar, DreamWorks und Sony unterrichtet, die Ihnen Feedback zu Ihrer Animation geben und Sie als Mentor unterstützen, um erfolgreich zu sein. Sie treten einer fürsorglichen Online-Community gleichgesinnter Kollegen bei, die Aufgaben, Feedback und Unterstützung teilen und lebenslange Freundschaften und Verbindungen aufbauen. Sie haben auch Zugriff auf professionelle Rigs, die Sie für Aufgaben und Ihre Demo-Rolle verwenden können, mit laufendem Zugang nach Ihrem Abschluss.

Insgesamt dauert die Fertigstellung der Serie 18 Monate.

Sobald Sie die 6 Hauptanimationskurse abgeschlossen haben, können Sie sich auch für die vielen Workshops anmelden, in denen andere Fachkenntnisse vermittelt werden.

Animation ist eine Kunst, die Leidenschaft, Geduld und Übung erfordert. Sie können Leidenschaft nicht vortäuschen, Sie haben sie entweder oder Sie tun es nicht, aber der Rest ist nur harte Arbeit. Das wahre Erfolgsgeheimnis eines Animators ist folgendes: Je mehr Zeit Sie mit Animation verbringen, desto besser werden Sie.

Wie man für Anfänger animiert

Im Gegensatz zu herkömmlichen 2D-Animatoren verwenden 3D-Animatoren Computer und müssen technisch nicht zeichnen können, um ihre Arbeit zu erledigen. Das Erlernen grundlegender Zeichenfähigkeiten kann Ihnen jedoch dabei helfen, Ihre Ideen zu skizzieren und zu planen, bevor Sie sie auf den Computer übertragen. Dies spart auf lange Sicht Zeit.

Da Animatoren ihre Charaktere bewegen, handeln und reagieren müssen, ist es hilfreich, die Grundlagen der menschlichen Anatomie und Bewegung zu verstehen. Wir empfehlen eine Reihe großartiger Bücher, die Übungen und Lektionen enthalten, damit Sie sofort mit dem Lernen beginnen können.

Kostenloses 3D-Animationsvideo-Tutorial für Anfänger

Wenn Sie 3D-Animation für Anfänger lernen möchten, lesen Sie unsere kostenlose Video-Tutorial-Reihe, die von einem unserer Mitbegründer, Bobby Beck, unterrichtet wird. Er half nicht nur beim Aufbau einer Schule, um zukünftige Generationen von Animatoren auszubilden, sondern war auch einer der Hauptanimatoren bei Monsters Inc. und Finding Nemo !

Bobby führt Sie durch das Herunterladen eines kostenlosen Maya-Rigs und zeigt Ihnen, wie Sie auf eine Studentenversion der Autodesk Maya-Software zugreifen können, damit Sie die Übungen durcharbeiten und eine einfache Animation erstellen können.

Diese Übung hilft Animationsanfängern, sich mit der Maya-Software vertraut zu machen und Sie mit Animationstechniken wie den folgenden vertraut zu machen:

  1. Zeitliche Koordinierung
  2. Abstand
  3. Gewicht
  4. Bögen
  5. Squash & Stretch
  6. Appell (und mehr!)

Nachdem Sie Maya eingerichtet und das Tutorial zum Animieren unseres Eichhörnchen-Rigs befolgt haben, können Sie eine weitere der besten Übungen für 3D-Animatoren für Anfänger ausprobieren – das Animieren eines springenden Balls.
Wenn Sie den springenden Ball beherrschen, können Sie sich in einige unserer anderen 3D-Animationsprojekte für Anfänger vertiefen, z. B. lernen, einen Charakter mit einer Requisite zu animieren. Diese Übung wird Ihnen helfen, die Interaktion zwischen einem Charakter und seiner Umgebung zu verstehen, ist jedoch etwas kniffliger als es sich anhört. Glücklicherweise hat Shawn Kelly, Mitbegründer und leitender ILM-Animator von Animation Mentor, einen großartigen Artikel geschrieben, der Ihnen dabei hilft, einige Anfängerfehler zu vermeiden.

Sie können auch den Animation Mentor Blog besuchen, um unzählige kostenlose Artikel zu finden, die von unseren Mentoren und Alumni verfasst wurden – sie sind voller Tipps und Tricks für Animationen!

Animation Software for Beginners

Animatoren verwenden viele verschiedene Tools zum Animieren. Obwohl es nicht möglich ist, alle hier aufzulisten, möchten wir Ihnen die beliebtesten Tools vorstellen (sie werden von Animationsstudios weltweit verwendet).

3D Animation Software Tools

  • Autodesk Maya – Wenn es einen Goldstandard für 3D-Animationssoftware gibt, ist es Maya. Dies ist das Werkzeug für professionelle Animatoren und Studios, und es ist entscheidend, dass neue Animatoren lernen, es zu verwenden. Obwohl Lizenzen teuer sein können, bietet Autodesk eine kostenlose Lernversion an .
  • Blender – Blender wird als hochwertiges, aber immer noch kostenloses 3D-Animationswerkzeug immer beliebter. Diese Software ist in den letzten Jahren gewachsen und bietet eine bessere Benutzerfreundlichkeit und aufregende Funktionen. Wenn Ihnen der Preis für Maya zu hoch ist, ist dies Ihre nächste Wahl.
  • Houdini – Houdini ist berühmt dafür, Künstlern die Möglichkeit zu geben, atemberaubende visuelle Effekte zu erzielen. Wie bei Maya ist es etwas schwieriger zu lernen, aber es gibt eine kostenlose Version für Schüler.
  • Cinema 4D – Houdini wird als eines der einfachsten Werkzeuge für 3D-Modellierung und visuelle Effekte vermarktet und eignet sich für alle, die Live-Action-Filme mit realistischen Effekten versehen möchten.
  • Autodesk 3DS Max – 3DS Max ist eine weitere Autodesk-Software, die mehrere Schritte der Animationspipeline abdeckt. Es ist am besten für Spielanimationen und Modellierung bekannt.

2D Animation Software Tools

  • Toon Boom Harmony – Harmony von Toon Boom ist ein Animationswerkzeug, das sowohl von Profis als auch von neuen Animatoren verwendet werden kann. Wir empfehlen es für unseren 2D-Animations-Workshop für Anfänger .
  • Adobe Animate CC – Adobe hat diese Software so erstellt, dass Anfänger sie leicht verstehen können, aber auch komplex genug, damit Profis sie genießen können.
  • Adobe Character Animator – Das Hauptziel dieser Software ist es, die Gesichtsanimation so einfach wie möglich zu gestalten. Dazu wird eine Verbindung zu Ihrer Webcam hergestellt und ein 2D-Charakter entsprechend Ihren Gesichtsausdrücken animiert. Obwohl dies ein großartiges Tool für Anfänger ist, empfehlen wir dennoch, die Gesichtsanimation selbst zu lernen.
  • Adobe After Effects – Diese Software wird in der Industrie für Charakteranimationen und Charakter-Rigging verwendet.

Best Animation Hardware

  • Zeichentablett – Ein Zeichentablett ist ein Werkzeug zum Erstellen digitaler Skizzen. Dies ist ein Muss, wenn Sie Konzeptkünstler werden oder einfach eine Szene für ein Storyboard zeichnen möchten. Wacom stellt einige der bekanntesten Produkte in diesem Bereich her.
  • Ein guter Computer – Das Animieren von Szenen mit komplexen Rigs, atmosphärischer Beleuchtung und mehreren sich bewegenden Objekten erfordert viel Rechenleistung. Sie benötigen schnellen Speicher und eine gute Grafikkarte. Wenn Sie nicht genau wissen, was Sie kaufen sollen, sollten Gaming-PCs mit hoher oder mittlerer Reichweite das haben, was Sie brauchen. Diese Website enthält mehrere gute Artikel über die besten Computer für Animationen.

Animationsressourcen

Ein guter Ausgangspunkt ist der Bereich Ressourcen auf unserer Website mit Links zu kostenlosen E-Books, Tipps und Tricks sowie Webinaren für diejenigen, die eine zukünftige Karriere in der Animation erkunden möchten.

Einige andere großartige Websites sind:

Animationsbücher für Anfänger und Experten gleichermaßen

Lernen Sie aus den Legenden der Animation mit diesen Büchern berühmter Animatoren und Büchern unserer Mentoren und Schulgründer.

Animation Karriere Ressourcen
Animation Tipps und Tricks Band I und Band II von Shawn Kelly und Animation Mentors Carlos Baena, Keith Sintay, Aaron Gilman und Wayne Gilbert
Cracking Animation: The Aardman Buch der 3D – Animation von Peter Lord und Brian Sibley
Wie einen Job zu bekommen in Computeranimation von Ed Harriss

Allgemeine Animationsanimation
: Vom Drehbuch zum Bildschirm von Shamus Culhane *
Cartoon-Animation (The Collector’s Series) von Preston Blair *
Zum Leben erweckt: 20 goldene Jahre Disney-Meisterklassen, Bände I und II: Die Walt Stanchfield-Vorlesungen von Walt Stanchfield
Die Illusion von Leben von Frank Thomas und Ollie Johnston *

Anatomie und Zeichnungsatlas
der menschlichen Anatomie des Künstlers von Stephen Rogers Peck
Manwatching: Ein Leitfaden für menschliches Verhalten von Desmond Morris *
Vereinfachtes Zeichnen für die Planung von Animationen von Wayne Gilbert *

Referenz
Tiere in Bewegung von Eadweard Muybridge *
Gesichtsausdrücke: Eine visuelle Referenz für Künstler von Mark Simon *
Köpfe von Alex Kayser *
Die menschliche Figur in Bewegung von Eadweard Muybridge

Performance und Schauspiel
Schauspiel für Animatoren: Eine vollständige Anleitung zur Performance-Animation von Ed Hooks *
Ein praktisches Handbuch für den Schauspieler von Melissa Bruder, Lee Michael Cohn, Madeleine Olnek, Robert Previtio, Nathanial Pollack, Scott Zigler und David Mamet

Inszenierung, Beleuchtung, Rendering und Komposition
Digital Lighting & Rendering von Jeremy Birn
Digitale Texturierung und Malerei von Owen Demers
Filmbeleuchtung: Gespräche mit Hollywoods Kameramännern und Oberbeleuchtern von Kris Malkiewicz
Die Kunst und Wissenschaft des digitalen Compositing, 2. Auflage von Ron Brinkmann

Animation Mentor Blog

Hier finden Sie eine Fülle von Informationen über die Animationsbranche, die in Animationsstudios arbeiten und an Spielen und Filmen arbeiten, die von professionellen Animatoren geschrieben wurden.

Sie finden auch ausführliche Artikel über die Bedeutung von Demo-Rollen. und Webinare, um bestimmte Herausforderungen wie realistische Kreaturen oder glaubwürdige Kampfszenen zu animieren; oder unsere Serie darüber, wie man die 6 Grundemotionen wie Wut, Angst, Glück, Traurigkeit, Überraschung und Ekel animiert, um nur einige der erstaunlichen Artikel zu nennen, die Sie finden werden.


Kommentar verfassen

Scroll to Top