Video für Forschung und Entwicklung cropped-EVA_Die_Erklaervideo_Agentur-150x150

Video für Forschung und Entwicklung

Mit Video pitchen, Investoren begeistern und Traumbudget holen

Sie haben eine wahnsinnig gute Idee und ein Konzept entwickelt. Sie sind sich sicher, dass diese Idee funktionieren wird, Kunden anspricht und Ihr Unternehmen auf ganzer Linie erfolgreich macht. Sie wollen so schnell wie möglich mit der Umsetzung beginnen und Ihr Produkt am besten schon vor dem Produktlaunch bekannt machen. Was Sie dafür brauchen:

  • enthusiastische Investoren
  • einen gut gefüllten Budgettopf
  • das Interesse und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit
  • und um all das zu erreichen: einen echten Wow-Pitch mit konkreten Bildern zu Ihrer noch abstrakten Idee

Herausfordernd, aber möglich – wenn Sie Video für Forschung und Entwicklung gekonnt einsetzen.

Video für Forschung und Entwicklung Kundenlogo_leiste_links-Kopie
Video für Forschung und Entwicklung Kundenlogo_leiste_rechts-Kopie

Abstraktes greifbar machen mit Video für Forschung und Entwicklung

Wissen Sie, worin der größte Vorteil von Videos für Forschung und Entwicklung liegt? – In ihrer Eigenschaft, abstrakte Konzepte in konkrete Bilder zu verwandeln. Denn oft ist es doch so: Je genialer ein Konzept, desto schwieriger ist es außenstehenden Nicht-Fachmenschen zu vermitteln. Aber gerade diese Leute brauchen Sie dringend, um aus einer guten Idee ein phänomenales Produkt zu machen.

Wie können Sie also die ganzen Zahlen und Daten, die Sie selbst von Ihrer Idee überzeugt haben, kompakt zusammenfassen? Wie können Sie das, was Ihrem Team schon längst deutlich vor Augen steht auch für andere sichtbar machen?

Die Antwort ist einfach: mit Video.

95 % einer Botschaft bleibt durchschnittlich im Gedächtnis, wenn sie über Video vermittelt wird.[1] Und genau das brauchen Sie, wenn Sie Investoren in nur einem einzigen Meeting von Ihrer Idee überzeugen wollen.

Heute haben alle ständig zu tun. Niemand hat den Kopf für lange Reden oder zahlenbasierte Dokumente mit Graphen und Definitionen. Und selbst wenn ein Investor sich die Mühe macht, Ihr ausgeklügeltes Konzept komplett zu lesen – die Wahrscheinlichkeit, dass der geniale Funke in der Textwüste untergeht, ist groß. Der Investor mag Ihnen wohl gesonnen sein, aber außerstande, die Kernmessage in Ihrer Produktidee zu verstehen.

Bieten Sie ihm stattdessen ein anderes, besseres Format. Informieren Sie ihn kompakt, verwandeln Sie Ihre Vision in Bilder und liefern Sie ihm obendrauf eine Portion Unterhaltung mit einem Video. Erklärvideos, Prototypen als Produktvideos, Bildschirmaufzeichnungen mit Erläuterungen – all das sind mögliche Videoformate für einen gelungenen Pitch. Geben Sie Ihrem Video eine kleine Geschichte, fügen Sie nach Möglichkeiten Figuren bei oder lassen Sie Mitarbeiter in kurzen Schnippseln für Ihr Produkt sprechen. Verbinden Sie Ihre Zahlen mit Gesichtern und Geschichten – und Sie werden feststellen: Schnarchende Meeting-Teilnehmer und Absagen von Investoren sind passé. Stattdessen haben Sie die volle Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer und schon bald das Budget, das Sie brauchen.

Einige ausgewählte Video-Beispiele in unterschiedlichen Stilen und Formaten

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus tausenden Projekten für viele große Marken.

Video für Forschung und Entwicklung logo-dark

Show don’t tell – emotionale Teilhabe durch Video als Einstieg

Wir alle erzählen viel, wenn der Tag lang ist. Investoren und Entscheider werden mit Ideen so vollgestopft, dass sie oft einfach nur müde vom Zuhören und Abwägen sind. Helfen Sie Ihnen, sich für Ihr Produkt zu begeistern, indem Sie sie von noch mehr „Bla-bla“ verschonen und sie stattdessen aktiv in Ihren Pitch einbeziehen.

Ein Erklärvideo bietet dafür den besten Einstieg: Heißen Sie Ihr Publikum willkommen und laden Sie es ein, sich entspannt zurückzulehnen und die Filmvorführung auf sich wirken zu lassen. Denn darum geht es bei einem Pitch – es sind noch nicht so sehr die einzelnen Zahlen und Fakten, sondern vielmehr der erste Gesamteindruck von einer Idee, die hier im Vordergrund stehen. Erklären können Sie später immer noch. Fragen werden auftauchen und Sie können mit Ihrer Expertise glänzen. Aber – bevor das alles überhaupt stattfinden kann, müssen Sie Ihr Publikum überhaupt erst für Ihre Idee interessieren. Und das schaffen Sie nur selten mit drögen Zahlentabellen, sondern viel eher über Emotionen.

Sie selbst haben doch die Spannung, die Aufregung, die Freude gefühlt, als sie erkannt haben, wie bahnbrechend Ihre Idee ist. Nutzen Sie dieses emotionale Potenzial und legen Sie davon etwas in Ihr Pitch-Video. Involvieren Sie Ihre Zuschauer durch ansprechende Bilder und eine einfache, aber wirkungsvolle Story. Bringen Sie eine humorvolle Note und ein besonderes Element ein, das Ihr Video unverwechselbar macht und für Gesprächsstoff sorgt. So schaffen Sie es, dass der Duft von „Neuem“ in der Luft liegt und Ihre Investoren von Ihrer Begeisterung angesteckt werden.

Lassen Sie Ihre Idee herausstechen mit Video für Forschung und Entwicklung

Die bedeutendste Währung heute heißt Aufmerksamkeit. Das gilt nicht nur auf dem Markt, sondern auch schon vorher. Ihr allererster Kunde ist Ihr möglicher Investor. Diesen gilt es zu überzeugen, bevor Sie in der Lage sind, Ihre Idee umzusetzen und „da draußen“ Kunden zu gewinnen. Und genau wie Konsumenten werden Investoren überschüttet mit Angeboten und versuchen sich ihren Weg durch den Ideendschungel zu bahnen.

Hier kommen Sie ins Spiel. Nutzen Sie die Chance, Geldgeber für sich zu gewinnen, indem Sie sie überraschen. Video ist hierfür das perfekte Medium, denn es bietet zahlreiche Möglichkeiten, an die reine Text- und Bilddarstellungen nicht heranreichen. Sound, Text, Bewegtbild, Figurenpsychologie und Dramaturgie bilden hier ein Ganzes, an das Zuschauer sich noch lange erinnern können. Und genau das wollen Sie: Im Gedächtnis der Entscheider bleiben und sich von anderen Ideen abgrenzen.

Vergessen Sie nicht: Pitchen heißt Werben. Starten Sie also Ihr Produkt-Marketing schon so früh wie möglich und begeistern Sie von Anfang an Menschen für Ihre Idee. So können Sie aus Ihrem Traum schon bald Realität machen – und ein Produkt entwickeln, das die Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertrifft.

Durch Video für Forschung und Entwicklung Investoren auf dem Laufenden halten

Haben Sie genügend Investoren und Budget an Land gezogen? Dann muss Ihr Video-Pitch wirklich gut gewesen sein und Sie sind sicher vom Potenzial dieses Mediums überzeugt. Perfekt, denn jetzt heißt es: Halten Sie Ihre Investoren. Das bedeutet auch: Halten Sie sie auf dem Laufenden. Und auch hier gilt wieder: Helfen Sie den Menschen, Ihre Inhalte mit Freude zu konsumieren.

Kurze Videos mit den wichtigsten Neuigkeiten, Fakten und Meilensteinen in der Produktentwicklung sind hierfür perfekt geeignet. Diese können Sie sowohl in Meetings einsetzen als auch per Intranet oder Mail verschicken.

Wussten Sie, dass die Öffnungsrate von Mailings um ganze 19 % steigt, wenn im Betreff „Video“ vorkommt? Nutzen Sie diese Affinität zu Bewegtbildern, indem Sie Ihre Investoren über den gesamten Entwicklungsprozess hin mit Video informieren und immer wieder neu von sich überzeugen.

So haben Sie nach Fertigstellung des Produkts zufriedene Teilhaber – und die beste Grundlage, um auch die Öffentlichkeit und potenzielle Kunden für sich zu begeistern.

Fallstudien unserer Kund*innen nach Einsatzgebieten

So konnten Kund*innen mit unseren Filmen ihre Kommunikationsprobleme in verschiedenen Unternehmensbereichen effektiv beheben.

Video für Forschung und Entwicklung logo-dark
3d Animation
Anleitungen
Bau

3d Animation – Erklärvideo – Rohrsanierung Straßenbau – Berolina Liner

https://vimeo.com/650283372 3d Animation – Erklärvideo – Rohrsanierung Straßenbau – Berolina Liner Unter unseren Städten verbirgt sich ein milliardenschwerer Schatz – …               …ein ausgedehntes Netz von Abwasserrohren, viele Kilometer lang. Es ist wertvoller als alle anderen unterirdischen Netze insgesamt.Ist ein Rohr undicht oder eine Sanierung notwendig, muss bei der offenen Bauweise die Straße aufgegraben werden, was wochenlange Einschränkungen für die Anwohner und Verkehrsteilnehmer bedeutet.Die grabenlose Sanierung mit dem Berolina-Liner vermeidet eine schwerwiegende Beeinträchtigung der Infrastruktur und dauert in der Regel nur wenige Stunden.   Wie ist das möglich?Der Zugang zum Rohr erfolgt durch zwei Schachtbauwerke.       Das Rohr wird mit dem Berolina-Liner neu ausgekleidet. Dieser ist aus mehreren Schichten aus Harz und Glasfaser aufgebaut. Dank seines Untermaßes von fünf bis acht Prozent legt er sich glatt an die Kanalwand an, sobald er mit Druckluft aufgedehnt ist.   Doch wie kommt der Liner ins Rohr?Der erste Schritt: Eine Absperrblase verhindert, dass weiterhin Wasser durch das Rohr fließt.Ein Fräsroboter entfernt Ablagerungen und überstehende Zuläufe, so dass das Rohr innen völlig glatt ist.Mit einer Hochdruck-Düse wird das Rohr dann gereinigt.Ein ferngesteuerter Kamerafahrwagen inspiziert das Rohr von innen, um sicherzustellen, dass die Reinigung erfolgreich war. Schmutz…

Ran an den Launch – zeigen Sie der Welt Ihr „Baby“ in einem Video

Sie haben bereits mit großem Erfolg Video für Forschung und Entwicklung genutzt, Investoren gefunden und Ihr Projekt in langer Arbeit von einer Idee in ein greif- und verkaufbares Produkt verwandelt. Wunderbar! Aber Sie ahnen es – jetzt ist nicht die Gelegenheit, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen.

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit stehen an, wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Produkt zum Ladenhüter wird.

Keine Sorge: Was bei Ihrem ersten Pitch funktioniert hat, funktioniert auch hier – nämlich Video.

81 % der Unternehmen nutzen Video in Ihrer Marketing-Strategie[2] und das aus vielen Gründen:

  • Videos werden vielgeschaut, geklickt und geteilt. Video-Inhalte werden zwanzigmal mehr geteilt als andere Inhalte im Netz.[3] So erhöhen Sie schnell Ihre Reichweite und können sich über budgetfreies Marketing freuen.
  • Videos wecken Aufmerksamkeit und Interesse bei Nutzern. 55 % der Nutzer schauen täglich mindestens ein Video.[4]
  • Videos machen aus Interessenten Käufer. Die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs nach dem Anschauen eines Videos steigt um das 2-Fache.[5]

Das sind übrigens nur einige der vielen Vorteile, die Video im Marketing mit sich bringt. Lassen Sie diese nicht ungenutzt, sondern zeigen Sie der Welt, was Sie geschafft haben, und freuen Sie sich über eine wachsende Reichweite und bald viele Kunden.

Plattformen, die Sie dafür nutzen sollten:

  • Intranet und interne Newsletter – auch und insbesondere Ihre eigenen Mitarbeiter können helfen, Ihr Produkt bekannt zu machen
  • Ihre Webseite
  • E-Mails an Interessenten
  • Social-Media-Plattformen wie LinkedIn, Instagram und Facebook
  • Offline-Veranstaltungen wie Messen

Der mediale Mix macht’s. Werden Sie überall dort sichtbar, wo Ihre Kunden sind.

Video für Forschung und Entwicklung – finden Sie das richtige Format

Erklärvideo, How-To, Tutorial, Imagefilm – die Möglichkeiten für Video in Forschung und Entwicklung sind vielfältig. Machen Sie es von Anfang an richtig und wähle Sie das perfekte Format für Ihr Bedürfnis. Welches das ist und wie Sie es gewinnbringend umsetzen können, besprechen wir am besten persönlich. Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns und sichern Sie sich kostenlose Tipps rund um Ihre Videostrategie. Ihre Idee ist es wert.

Sie sind in guter Gesellschaft:

Viele DAX Unternehmen und große Mittelständler, aber auch Start-ups haben uns bereits vertraut.

Video für Forschung und Entwicklung Kundenlogos-1-2000x1000

Video für Forschung und Entwicklung faa4df81-408c-40bc-b0a7-649b1d883d39
Video für Forschung und Entwicklung eva-explainer-1c

Mit Erklärvideos zu mehr Kunden und Umsatz.
Stehlen Sie der Konkurrenz die Show.

Kunden informieren und begeistern: In 90 Sekunden erklären wir Ihr Angebot mit Video
Universelles Werbemittel: Einsatz auf Landingpages, in Werbekampagnen, bei Messen oder für Verkaufsgespräche
Interne Kommunikation verbessern: Für das Onboarding, die Schulung und für die Vertriebsabteilung
Unsere Videos wirken: Erhöhen Sie Reichweite, Conversion Rate und andere wichtige Metriken

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus tausenden Projekten für viele große Marken.

Expertenteam.

An Ihrem Erklärfilm arbeiten in jeder Phase des Projektes nur die besten Spezialisten: Autoren, Illustratoren, Producer, Marketingexperten und Animations- Spezialisten.

Maßgeschneidert.

Alle unsere Filme werden individuell erstellt und auf Ihre Ziele, Zielgruppe und Ihre Marke maßgeschneidert. Wir verwenden keine Templates, Vorlagen oder Baukästen.

Erstellen Sie Videos, die Menschen inspirieren.

Unvergessliche digitale Erlebnisse für mehr Resultate in Vertrieb, Marketing, Support und Schulung.
Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus 15-Jahren und 4000 Projekten für viele große Marken.
Frustfreie Videoproduktion, so einfach wie nie. So geht der EVA Prozess.

Persönlich.

Ein Projektmanager ist jederzeit für Sie erreichbar und kommt auch gern persönlich zu Ihnen. Er wird Sie über alle Schritte auf dem Laufenden halten und alle Ihre Fragen beantworten.

Effizient.

Unsere Prozesse sind optimiert, digitalisiert und qualitätsgesichert. Dadurch beträgt der Zeitaufwand für Sie über die gesamte Produktion nicht mehr als 2 Stunden.

Frustfreie Video-Produktion – für Sie so einfach wie nie.
Und so geht der Eva Prozess.

1.2.3 ZUM BESTEN FILM

1. Briefing & Beratung

Seriös oder locker, bewährt oder modern, ernst, witzig oder mit schwarzem Humor. Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen zu erreichen. Was die beste Form für Ihr Anliegen ist, klären wir zu Beginn.

2. Filmskript

Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus Phase 1 und dem Briefing erstellen wir ein Konzept für Ihren Film. Unsere erfahrenen Autoren schreiben ein Drehbuch als Fundament für den Film.

3. Illustration

Haben Sie das Skript freigegeben, wird sich einer unserer Illustratoren mit der Gestaltung beschäftigen. Diese Arbeitsergebnisse bekommen Sie in einem Storyboard. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

4. Sprachaufnahme

Wir senden eine Auswahl von professionellen Sprechern und Sprecherinnen. Unser Pool umfasst Muttersprachler für fast jede Sprache. Ihr Text wird dann in einem Tonstudio aufgenommen.

5. Postproduktion

Hier wird Ihrem Film Leben eingehaucht. Alle Objekte werden bewegt und mit passenden Sounds und Musik synchronisiert. Ihr fertiges Werk bekommen Sie online zur Ansicht. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

6. Finale Freigabe

Wenn alles passt, geben Sie den Film frei. Wir spielen ihn in alle gängigen Formaten für Web, Messe und Präsentation aus. 


[1] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/

[2] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/

[3] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/

[4] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/

[5] https://www.socialmediatoday.com/news/video-marketing-statistics-for-2020-infographic/566099/

Scroll to Top