Videos herstellen

Videos herstellen: 10 Tools zum herstellen von Videos in Eigenregie

Heutzutage ist es schwierig, sich ein erfolgreiches Unternehmen ohne Videoinhalte vorzustellen. Sie sind zu einem Muss im Marketingbereich geworden. Es hat sich gezeigt, dass Videos die ansprechendste Art und Weise sind, einem breiten Publikum Informationen zu präsentieren. Tatsächlich leben wir in einer Welt, in der mehr Videoinhalte angesehen werden als je zuvor.

Videos können Ihre Konversionsrate um bis zu 80 % und Ihre E-Mail-Klickrate um 200-300 % erhöhen.

Dank der neuen Technologien ist es heute möglich, mit einem Minimum an Ausrüstung und ohne wochenlange Vorbereitungszeit ansprechende Videos zu Hause zu erstellen.

Hier finden Sie eine Liste nützlicher Videobearbeitungstools, die zu Ihren Freunden werden, wenn Sie sich entschließen, selbst Videos zu erstellen. Diese Tools sind universell einsetzbar, denn mit ihnen können Sie Testimonials, Markengeschichten, Werbespots, Tutorials und andere Arten von Videos bearbeiten.

Videos herstellen: Werfen wir einen genaueren Blick auf die 10 Tools, die wir diese Woche für Sie zusammengestellt haben.

1. Animoto

Ein einfach zu bedienender Drag-and-Drop-Videoproduzent.

Videos herstellen: Animoto bietet vorgefertigte Vorlagen und Animationen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Fotos und Videoclips direkt in die Projekte einzufügen, die Farben anzupassen, die Teile zusammenzuschneiden, und schon sind Sie fertig.

Preis:

Kostenloser Basisplan. Der Professional-Plan kostet 33 $ pro Monat und beinhaltet lizenzierte Musiktitel und die Möglichkeit, Ihr eigenes Logo-Wasserzeichen hinzuzufügen. Das Team-Abo erlaubt bis zu 3 Nutzern den Zugriff auf ein Konto ($49 pro Monat).

2. Bitable

Biteable wird von Disney, BBC, Google und Amazon verwendet.

Videos herstellen: Die Plattform bietet 1,8 Millionen Vorlagen, Clips und Bilder sowie professionelles Stock Footage. Außerdem gibt es ein benutzerfreundliches Toolkit für die Erstellung animierter Videos.

Preis:

Kostenlos. Starter erlaubt Ihnen, ein Video pro Monat herunterzuladen und kostet Sie $19 monatlich. Plus kostet $49/Monat für 3 Videos. Wie der Name schon sagt, bietet der Unlimited Plan unbegrenzte Möglichkeiten für $99/Monat.

3. Wideo

Die Plattform ist auf eine breite Palette von Vorlagen spezialisiert, mit denen Sie bei der Erstellung von Videos Zeit sparen können.

Videos herstellen: Mit Wideo können Sie quadratische, horizontale und vertikale Videos erstellen, die später in Ihre Instagram-Stories und -Posts exportiert werden können. Die Plattform bietet zusätzliche Tools wie den Text-in-Sprache-Konverter und den Farbpaletten-Generator.

Preis:

Kostenlos. Die kostenpflichtigen Pläne beginnen bei $19/Monat und gehen bis zu $79.

4. Loom

Das Instrument eignet sich hervorragend für Tutorials oder Webinare.

Videos herstellen: Mit Loom können Sie sowohl Ihre Stimme als auch Ihren Bildschirm aufnehmen, so dass Sie in Echtzeit erklären können, was Sie auf Ihrem Laptop tun. Der Clip ist dann sofort zum Teilen und Anschauen bereit.

Preis:

Kostenloser Starter-Plan. Der Business-Plan kostet $8/Monat und bietet ein Video-Zeichentool und mehrere Handlungsaufforderungen. Der Enterprise-Plan umfasst erweiterte private Inhalte und Salesforce-Integration (der Preis ist verhandelbar).

5. Movavi Video Editor

Movavi Video Editor Clips ist sowohl iOS- als auch Android-freundlich. Es gibt auch eine Desktop-Version.

Videos herstellen: Die Plattform ermöglicht es Ihnen, 4 verschiedene Videoformate zu erstellen – quadratisch, vertikal für Instagram Stories, vertikal und Breitbild. Sie können auch Videos aus PPT-Präsentationen erstellen, eine Mediendatei in ein beliebiges Format konvertieren, Ihren Bildschirm aufzeichnen und Panoramavideos bearbeiten.

Preis:

Kostenlose Testversion für Mobiltelefone. Nach der Testphase kostet das Tool $3.49/Monat. Der Preis für die Desktop-Version beginnt bei 39,95 $ für die private Nutzung und 79,95 $ für die geschäftliche Nutzung. Es ist eine lebenslange Lizenz.

Was sind die wichtigsten Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie einen Clip zu Hause erstellen? In unserem Artikel über die Konvertierung von Videos von zu Hause aus haben wir ein paar nützliche Tipps zusammengestellt.

6. Inshot

Ein mobiler Movie Maker und ein professioneller HD-Video-Editor, mit dem Sie Videos direkt von Ihrem Smartphone aus erstellen und bearbeiten können.

Videos herstellen: Sie können Ihre Stimme aufnehmen und dem Video hinzufügen, sowie kostenlose Musik und bereits auf Ihr Handy heruntergeladene Musik einspielen. Es gibt Hunderte von Spezialeffekten und Aufklebern, die sich leicht mit dem Video synchronisieren lassen.

Preis:

Viele Funktionen sind kostenlos verfügbar. Sie können ein Upgrade für 3,49 $/Monat oder 11,99 $/Jahr erwerben.

7. VSDC

Ein praktisches Tool für Anfänger, das nur für Windows-Geräte verfügbar ist.

Videos herstellen: Zu den beliebtesten Werkzeugen gehören Text- und Audio-Overlays und ein Diashow-Maker. VSDC bietet auch zusätzliche Werkzeuge wie Video- und Audiokonverter, ein Instrument zum Entfernen von grünem Hintergrund, 360°-Bearbeitungen und Farbkorrekturen.

Preis:

Free. VSDC Pro is $19.99. It allows you to remove any background color, record real-time voiceovers, and sync video effects to the music beat.

8. iMovie

This video editing tool is an iOS program.

Videos herstellen: Arbeiten Sie von jedem Mac Gerät aus an Ihren Projekten – Sie können die Bearbeitung auf einem iPhone beginnen und dann auf Ihrem Mac den letzten Schliff vornehmen. Die MacBook Pro Version hat eine Touch Bar – eine Funktion, die die nützlichsten Befehle automatisch erscheinen lässt. Übrigens: iMovie unterstützt 4K-Videos.

Preis:

Viele Funktionen sind kostenlos verfügbar. Die kostenpflichtige Version kostet 4,99 $/Monat.

9. DaVinci Resolve

Die Software ist für macOS, Windows und Linux verfügbar.

Videos herstellen: Dieses Tool kombiniert 8K-Bearbeitung, professionelle Farbkorrektur, visuelle Effekte und Audio-Postproduktion. Sie können mehrere Teammitglieder einladen, gleichzeitig an demselben Projekt zu arbeiten.

Preis:

Es gibt eine kostenlose Version. Die Version für 299 $ enthält die Funktionen der DaVinci Neural Engine, die Zusammenarbeit mehrerer Benutzer, stereoskopische 3D-Tools und Dutzende von ResolveFX- und FairlightFX-Plugins.

10. Shutterstock Video Editor Toolkit

Shutterstock wird normalerweise mit Stockfotos und Videos in Verbindung gebracht. Aber jetzt haben sie ihr eigenes Video Editor Toolkit.

Videos herstellen: Es bietet eine Vielzahl von animierten Symbolen, Übergängen, Lichtlecks und verschiedenen Videoelementen. Das Toolkit ist mit anderen Videobearbeitungsprogrammen (wie Premiere oder Final Cut Pro) kompatibel.

Preis:

Frei.


Sie müssen kein professioneller Videofilmer sein, um Clips umzuwandeln, und Sie müssen auch nicht für die Dienste von Videofilmteams Geld ausgeben, wenn Sie das nicht wollen. Mit diesen 10 Tools können Sie bequem von zu Hause aus ansprechende Inhalte erstellen. Das Tolle daran ist, dass viele der coolen Funktionen kostenlos zur Verfügung stehen. Schauen Sie sich also um und finden Sie die Option, die für Sie am besten geeignet ist.


Fühlen Sie sich immer noch unwohl, wenn Sie solche Werkzeuge selbst benutzen? Perfomante hat die Lösung für Sie. Teilen Sie uns Ihre Ideen für das Video mit, verwenden Sie die vorhandenen Assets und erstellen Sie Performance-Videoanzeigen für Ihre Kampagnen. Unser Team erstellt in nur 24 Stunden ein beeindruckendes Video, zum Beispiel für eine Facebook-Werbekampagne.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, mit Videoanzeigen bessere Ergebnisse zu erzielen!

Kommentar verfassen

Scroll to Top
Scroll to Top