Videoproduktion für Bauwirtschaft

Mit Videos begeistern und überzeugen.

Als Bau- und Immobilienfirma machen Sie aus zaghaften Hausideen echte Wohlfühlorte? Aber die Konkurrenz macht das auch. Damit Sie sich auf dem Markt durchsetzen und mehr Kunden gewinnen können, setzen Sie auf eine Videoproduktion für Bauwirtschaft!

Was Ihnen die richtige Videoproduktion für Bauwirtschaft bringen kann

Der Immobilienmarkt ist groß, die Konkurrenz stets präsent. Und trotzdem wollen Sie natürlich mit Ihrem Bauunternehmen weiterhin Bauvorhaben umsetzen und Kunden helfen, ein eigenes Heim zu realisieren. Vielleicht bauen Sie auch im Auftrag großer Unternehmen oder Städte. Und auch hier müssen Sie im Pitch überzeugen, damit ein Auftraggeber Sie wählt statt Ihres Mitbewerbers. Wie können Sie nun viele Kunden, egal ob privat oder geschäftlich, so ansprechen, dass diese gerne und vertrauensvoll ihren Bauplan in Ihre Hände legen? Durch drei Dinge: erstens Information, zweitens Vertrauen, drittens Transparenz.

Wer ein Haus baut, will gut beraten sein – und Sie können Ihre Kunden am besten beraten, indem Sie Informationen so kompakt und verständlich wie möglich darstellen. Das funktioniert nicht über Broschüren, E-Mails oder telefonische Werbegespräche. Wenn Sie wollen, dass sich ein Kunde für Ihr Angebot interessiert und bereitwillig zu einem persönlichen Gespräch mit Ihnen trifft, dann müssen Sie ihn sofort von Ihrer Kompetenz überzeugen. Es gibt ein Medium, das sich im ersten Kontakt mit Menschen immer wieder bewährt hat: Video. Deswegen erstellen wir als Erklärvideo-Agentur eine Videoproduktion für Bauwirtschaft, mit der Sie auf jeden Fall die richtigen Menschen ansprechen, interessieren und überzeugen.

Videos für die Bauwirtschaft seit 2008 – wir haben schon alles erklärt.

Von A wie Altbausanierung bis Z wie Zentralheizung – zu kompliziert gibt es für uns nicht.

5 Gründe, warum Kunden Sie nicht mit Ihren Bauwünschen beauftragen

Damit Sie mehr Aufträge generieren können, müssen Sie zunächst erkennen, warum Kunden sich nicht für Sie, sondern für Ihre Konkurrenz entscheiden. Die Gründe hierfür können vielfältig sein, sind aber oft relativ ähnlich:

1. Kunden kennen Ihre Marke nicht und wissen nicht, ob Sie Ihnen vertrauen können

Gerade so große Investitionen wie ein Bauprojekt müssen gut geplant sein. Und die Entscheidung, wer das Ganze ausführen soll, ist nicht einfach. Wenn Ihr Unternehmen keine greifbare Marke, keine Kundenberichte und kein Image hat, dann werden Ihnen Kunden kaum vertrauen.

2. Sie präsentieren Ihr Angebot nicht gut genug

Sie wissen, dass Sie das Bauprojekt Ihres potenziellen Kunden perfekt umsetzen könnten – aber Ihr Kunde vielleicht nicht. Lückenhafte Präsentationen, zu kompliziert aufbereitete Daten oder Angebote, die nicht wirklich mitreißen, können das Problem sein.

3. Ihr Kunde ist mit den Infos überfordert

Vielleicht wollen Sie möglichst viel Infomaterial bieten, damit Kunden Ihre Baukompetenzen direkt wahrnehmen. Das kann aber auch in die andere Richtung laufen. Wenn Sie potenzielle Bauinteressenten mit zu viel Information auf einmal überfrachten, ziehen diese sich eventuell zurück.

4. Ihr Kunde weiß nicht, was Sie bieten und dass er sich das leisten könnte

Manche Bauvorhaben sind gar nicht so kostspielig, wie viele zunächst meinen. Vielleicht haben Sie ein besonderes Angebot, das auch ein Privatkunde ohne großes Vermögen sich leisten könnte. Kennen Sie besondere Arten des Bausparens? Wenn Ihre möglichen Kunden keine Ahnung davon haben, dass Ihr Wunschhaus tatsächlich realisierbar wäre, dann werden sie sich auch nicht an Sie wenden.

5. Kunden erkennen nicht, was Sie besonders macht

Als Bauunternehmen können Sie mehr als nur Häuser bauen. Sie erfüllen große Wünsche, verwandeln Entwürfe in echte Gebäude und geben Menschen ein Zuhause. Dabei hat jede Firma ihre eigenen Persönlichkeiten und Besonderheiten. Doch wenn Sie dies nicht vermitteln können, bleibt Ihr Angebot hinter der Konkurrenz zurück, die ihre besten Eigenschaften besser darstellt.

Videoproduktion für Bauwirtschaft 45-U4-Hintergrund-scaled

Methode: So entsteht Ihr Film

Zeigen Sie, was Sie für Ihre Kunden realisieren können mit einer Videoproduktion für Bauwirtschaft

Wir haben Ihnen aufgezeigt, welche Probleme Bauinteressierte davon abhalten, zu Ihren Kunden zu werden. Die Frage lautet nun: Wie können Sie diese Probleme lösen? Die Antwort ist einfach – indem Sie eine Videoproduktion für Bauwirtschaft erstellen und clever für sich nutzen.

Mit dem richtigen Erklärvideo, Animationsfilm oder Realfilm können Sie

  • mehr Aufmerksamkeit auf Social Media und Fachevents generieren und Ihre Marke stärken,
  • in Präsentationen Ihr Konzept so auf den Punkt bringen, dass Kunden und Sponsoren sofort überzeugt sind,
  • zahlreiche Infos zu Bauvorhaben in wenigen Minuten anschaulich vermitteln,
  • Ihr Angebot auch Menschen zeigen, die vielleicht noch unentschlossen sind, ob sie bauen wollen,
  • Ihr Unternehmen so positionieren, dass Menschen mit Ihnen zusammenarbeiten wollen.

Videos werden auf LinkedIn zwanzigmal mehr geteilt als jeder andere Content[1]. Und das hat einen guten Grund: Menschen bevorzugen visuellen Content, egal, ob sie informiert oder unterhalten werden wollen. Komplexe und technische Informationen lassen sich in Videoform einfach und kompakt aufbereiten – und genau das brauchen Sie, wenn Sie Kunden für Ihre Baufirma gewinnen wollen.

Videoproduktion für Bauwirtschaft – finden Sie Ihr Format

Bei einer Videoproduktion für Bauwirtschaft können Sie zwischen mehreren Filmformaten wählen. Welcher Film der Richtige für Sie ist, hängt vor allem von Ihrem Ziel und Ihrer Zielgruppe ab:

Potenzielle Kunden ansprechen und für Beratung gewinnen – mit einem Erklärvideo

In einem animierten Erklärvideo können Sie Ihr Angebot kompakt darstellen. Sie können Menschen, z. B. auf Social Media für Ihr Angebot interessieren. Außerdem bietet ein professionelles Erklärvideo Raum, komplexe Bauthemen wie Bausparen und Baugenehmigungen zu erklären und damit die Schwelle zum Bauen bei potenziellen Kunden zu senken.

Sponsoren überzeugen und Ergebnisse präsentieren – mit einem qualitativen 3D-Video

Sie haben ein Bauvorhaben, dass eine ganze Stadt bereichern kann oder einen Raum völlig neugestaltet? Dann müssen Sie Budgetgeber auch davon überzeugen. Machen Sie Ihren Entwurf in einem eindrucksvollen 3D-Video sichtbar. Zeigen Sie Sponsoren, was Sie realisieren können und warum Ihr Entwurf so großartig ist. Dabei können Sie spielerisch leicht trockene Fakten verarbeiten, die Ihre Geldgeber benötigen, um „ja“ zu Ihrem Vorhaben zu sagen. Auch wenn Sie bereits das Projekt gestartet haben, kann Ihnen ein 3D-Video dabei helfen, erste Ergebnisse zu präsentieren.

Ihre Baumarke durch eine Videoproduktion für Bauwirtschaft stärken – mit einem professionellen Imagefilm

Wenn Ihre Marke noch nicht bekannt genug ist, können Sie das mit keinem Medium schneller ändern als mit einem Video, das Sie im besten Licht darstellt. Zeigen Sie Ihr Unternehmen, seine Mitarbeiter, seine Arbeitsweise und stellen Sie realisierte Projekte vor, vermitteln Sie Ihre Botschaft und positionieren Sie sich als wertorientierten Betrieb. Geben Sie Menschen das Gefühl, Sie zu kennen – und Sie können sich auf mehr Vertrauen und mehr Kundenaufträge freuen.

Kunden überzeugen durch andere Kunden – mit einem authentischen Bewertungsvideo

Nichts überzeugt Neukunden mehr als ein Kunde, der bereits positive Erfahrungen gemacht hat. Lassen Sie Ihre zufriedenen Kunden in einem Video zu Wort kommen. Damit können Sie Interessenten viel leichter von Ihrem Können überzeugen – und sichern sich ohne viel Aufwand mehr Aufträge.

Knowhow zeigen – mit einem Expertenvideo

Als versiertes Bauunternehmen kennen Sie sich in Ihrem Bereich bestens aus. Dann zeigen Sie das den Menschen auch und produzieren Sie einen Film, in dem Sie Ihre Expertise deutlich machen. Das kann zum Beispiel ein Interview oder ein Realfilm über eins Ihrer Bauprojekte sein. Je mehr Fachwissen Sie in einem Video preisgeben, desto beeindruckter und kaufbereiter sind Ihre Interessenten.

Reichweite vergrößern – mit einem großartigen Werbevideo

Wenn Sie einen Film wollen, der nachhaltig und auf sämtlichen Kanälen für Sie wirkt und Ihnen dauerhaft mehr Kunden einbringt, dann setzen Sie auf ein luxuriöses Werbevideo.

Mit uns zu Ihrer Videoproduktion für Bauwirtschaft

Was Sie im Baubereich leisten, das tun wir in der Videoproduktion. Unser Knowhow ermöglicht es uns, immer wieder einzigartige Videos für unsere Kunden zu erstellen, die ihre Ziele erreichen oder übertreffen. Lassen Sie uns über Ihren Film sprechen.

Wir zeigen Ihnen in einem kostenlosen und natürlich unverbindlichen Beratungsgespräch, was eine Videoproduktion für Bauwirtschaft für Ihr Unternehmen bringen kann und wie Sie das Projekt mit uns erfolgreich umsetzen können. Wir freuen uns drauf!   

Video Experten aus Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Köln.

EVA ist eine Marke der Einheit Berlin GmbH. Sie wurde 2006 als Online-Marketing Agentur gegründet. 2017 kam David Wolff als Partner dazu, der das Know-how aus über 20 Jahren Filmproduktion mitbrachte. Mit unserem Team haben wir viele hunderte Kunden betreut und sind eine der erfahrensten Agenturen in ganz Deutschland.

Unser Versprechen: Sie erhalten einen Film, der Ihre Ziele erreicht und Ergebnisse liefert.

David Wolff – Gründer & Geschäftsführer

David macht seit 20 Jahren Animationsfilme. Er hat möglicherweise das erste Erklärvideo überhaupt erstellt. Damals hießen sie noch Infofilme.
Er betreute Kunden wie Red Bull, Miele und VW. Heute gewinnt seine Agentur pro Jahr ca. 300 neue Kunden. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin-Mitte.

Sebastian Burmester – Gründer & Geschäftsführer

Nach dem Studium arbeitet er in verschiedenen Agenturen und betreut Kunden wie VW und Sparkasse. 2006 gründet er seine erste Agentur.
Seitdem ist das Unternehmen stabil gewachsen und hat bereits Unternehmen mit über einer Milliarde Mitarbeitern betreut. Einige davon seit vielen Jahren. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin Prenzlauer Berg.

Kommentar verfassen

Scroll to Top
Scroll to Top