Wie können Organisationen des Gesundheitswesens, der Pharma, Medizin, Pflege und Medizintechnik von Erklärvideos, Erklärfilmen, Produktvideos und Imagefilmen profitieren?

Da animierte Videos ein so effektives Mittel zur Weitergabe komplizierter Ideen sind, eignen sie sich ideal, um schwierige Konzepte dem allgemeinen und gebildeten Publikum zu vermitteln. Themen und Probleme im Zusammenhang mit der Gesundheitsversorgung sind für Patienten oft schwer zu verstehen. Alternativ können Erklärvideos eine Ressource für Gesundheitsorganisationen sein, um Krankenschwestern und Ärzte über neue Praktiken aufzuklären, oder für Vertriebsmitarbeiter, um neue Produkte schnell zu erklären. Pharmaunternehmen und Gesundheitsorganisationen können auch von der Verwendung von Erklärvideos als Informationsquelle für Patienten profitieren. 

Beispiel: Erklärvideo „Belehrung Infektionsschutzgesetz

Videoproduktionen wie Erklärvideos, Imagefilme und Produktfilme sind besonders nützlich für:

  • Produktvideos zur Wirkungsweise von Medikamenten und Behandlungen: Erläutern Sie anhand von Animationen, wie Medikamente auf molekularer Ebene schnell und effektiv wirken.
  • Erklärvideos zur Gesundheitserziehung, Aufklärung und Vorsorge: Kommunizieren Sie mit Ärzten, Krankenschwestern und Patienten über die Vorbeugung von Krankheiten.
  • Direkt an Verbraucher: Helfen Sie Verbrauchern, Krankenschwestern oder Ärzten, den Umgang mit Medikamenten, medizinischen Produkten und Geräten zu erlernen.
  • Direkt zum Patienten: Verwenden Sie animierte Videos, um Patienten über Wellness, gesunde Lebensweise und Behandlungsoptionen aufzuklären
  • Verkaufstraining: Helfen Sie Vertriebsmitarbeitern, Multimedia in Präsentationen einzubinden
  • Unternehmensschulung: Verbessern Sie die Kommunikation innerhalb des Unternehmens z.B. mit E-Learning und Erklärvideo.
  • Markenpositionierung und Stärkung: Pharmazeutische und medizinische Videos wie Erklärvideo, Imagefilm oder Produktfilm können im Fernsehen, online oder als nützliches Informationsmaterial verwendet werden, um die Branchenführerschaft zu demonstrieren.

Welche Vorteile bietet die Verwendung von Videos im Gesundheitswesen?

  1. Demonstration von Branchen- Autorität durch Wissensvermittlung, Bildung und Aufklärung: Gerade im Gesundheitswesen ist das Vertrauen der Verbraucher ein hochgeschätztes Gut. Mithilfe von Videos, von der Whiteboard-Animation bis zum Produktvideo, können Unternehmen durch die Erstellung von Lehrvideos eine führende Position auf dem Markt einnehmen.
  2. Effektives Tool für Vertrieb, Verständnis und Branding: Video und insbesondere Erklärvideo ist ein hervorragendes Tool zur Konvertierung von Verbrauchern und Führungskräften. Tatsächlich würde mehr als die Hälfte der Führungskräfte lieber ein Video ansehen als Text lesen. Das übersichtliche Format ermöglicht es Unternehmen, in kurzer Zeit viel zu sagen. Unternehmen können auch mehrere Videos für verschiedene Produkte veröffentlichen und dabei ein einheitliches Branding beibehalten.
  3. Kundenorientierung und Kundenpflege: Video hilft Unternehmen, kundenorientierter zu werden. Den Verbraucher in den Vordergrund zu stellen, bedeutet zunehmend, den Kunden zu helfen, wenn sie dies wünschen. Da das Video so gut als Kommunikationsmittel funktioniert, bietet es eine hervorragende Methode, um Patienten mit vertrauten Begriffen anzusprechen. Die Menschen möchten in der Lage sein, auf Ressourcen in kurzer Zeit zuzugreifen, und Video ist eine ideale Möglichkeit, um dies zu erreichen. Wenn Unternehmen des Gesundheitswesens Videos online stellen, können Kunden auf einer Plattform, auf die einfach zugegriffen werden kann, leichter Informationen abrufen und das genau dann, wenn sie diese benötigen. In einer Branche, die mit unverständlichem Fachjargon gefüllt sein kann, wird durch Erklärungsvideos und Erklärfilm die Unordnung und Undurchdringlichkeit überwunden, sodass Kunden und Patienten sich nicht mehr durch Textseiten mit Fachchinesisch quälen müssen.

Schauen Sie sich einige der Videos an, die wir für die Gesundheitsbranche, das Gesundheitswesens, Pharma, Medizin, Pflege und Medizintechnik produziert haben.

Arbeitsschutz und Gefahrstoffe:

Wichtige Erreger:

Flächendesinfektion: 

Personalhygiene:

Vitabay – Klinoptilolith Zeolith

Ecolap – Personalhygiene Schulungsvideos

Sozialwirtschaft – Thüringen

HEBAMMENVERBAND Erklärvideo über die prekäre Lage von Hebammen und werdenden Müttern

DRK – JRK Erklärvideo – Was geht mit Menschlichkeit

DIAKONIE HR – – Erklärvideo – Flat Design

Fragen und Antworten: