Schulungsvideo

Infos einfach verankern

Sie suchen nach einer Möglichkeit,

  • Mitarbeiter kostengünstig und effektiv zu schulen?
  • Kunden spielerisch zu informieren?
  • und dabei auch noch Ihre Reichweite als Unternehmen zu maximieren?

Dann investieren Sie clever in ein Projekt, das größtmöglichen Erfolg verspricht: Produzieren Sie ein hochwertiges Schulungsvideo.

Schulungsvideo Kundenlogo_leiste_links-Kopie
Schulungsvideo Kundenlogo_leiste_rechts-Kopie

3 Gründe, warum jedes Unternehmen ein Schulungsvideo bracht

1. Visuell lernen wir besser

Menschen merken sich erwiesenermaßen den größten Teil einer Botschaft, wenn sie über Video vermittelt wird. Bei Text und Bild dagegen bleibt nur ein kleiner Teil der Info länger hängen. Wer mit Video lernt, lernt daher nachhaltiger.

2. Ein Schulungsvideo spart Arbeit und Geld

E-Learning ist nicht ohne Grund im Kommen. Schulungsvideos sind in Produktion und Anwendung effizienter als klassische Mitarbeiter-Weiterbildungen. Und wenn Sie ein Schulungsvideo für Ihre Kunden konzipieren, wird das sicherlich Ihren Kundensupport entlasten.

3. Schulungsvideos bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Kompetenz-Vermittlung

Sie wollen eine neue Software im Unternehmen etablieren? Oder gleich eine ganze fachliche Weiterbildung digital umsetzen? Oder Sie richten sich mit einem erklärenden Produktvideo an Ihre Kunden, damit diese Ihr Angebot fachgerecht nutzen können? All das sind Einsatzgebiete von Schulungsvideos – und es gibt noch viel mehr. Was auch immer Sie anderen Menschen vermitteln wollen – mit Video geht’s einfach, wirkungsvoll und unterhaltsam.

Schulungsvideo: Definition

Was ist ein Schulungsvideo genau? Ganz einfach: Es kann jede Form von Videoinhalt sein, der die Informationsvermittlung zum Auf- und Ausbau neuer Fähigkeiten und Kenntnisse zum Ziel hat. Schulungsvideos richten sich in erster Hinsicht an Mitarbeiter von Unternehmen.

Aber auch Geschäftspartner und Kunden, die mit der Nutzung von Angeboten vertraut gemacht werden sollen, profitieren von Schulungsvideos. Statt umständlicher Gebrauchsanweisungen können sie per Video Schritt für Schritt durch einen Prozess geführt werden.

Einige ausgewählte Video-Beispiele in unterschiedlichen Stilen und Formaten

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus tausenden Projekten für viele große Marken.

Schulungsvideo logo-dark

Was Sie mit einem Schulungsvideo für Mitarbeiter erreichen können

Schulungsvideos bieten zahlreiche Vorteile für Mitarbeiter und damit auch für Unternehmen:

1. Individuelles Lernen

Schulungsvideos können immer wieder im eigenen Tempo angesehen werden. Das heißt, jeder Mensch kann so lernen, wie es ihm am besten passt. Auch Ort und Zeit des Lernens sind mit einem Schulungsvideo weitestgehend flexibel.

2. Kosteneffizienz

Mit dem Einsatz von Schulungsvideos können Sie klassische Seminare reduzieren oder ganz hinter sich lassen. Kosten für Seminarräume und Anreise fallen einfach weg. Jeder kann am eigenen Rechner lernen.

3. Motivation Ihrer Mitarbeiter

Wussten Sie, dass 94 % der Mitarbeiter von Unternehmen länger in der Firma bleiben würden, wenn diese in ihre Weiterbildung investieren würde?[1] Das bedeutet im Umkehrschluss: Wer keine Weiterbildungsangebote bekommt, ist auch nicht motiviert. Mit E-Learning können Sie dem entgegenwirken, indem Sie Ihre Mitarbeiter mit einem ansprechenden und leicht konsumierbaren Schulungsvideo begegnen.

So wirkt ein Schulungsvideo für Kunden

Aber die Nutzung von Schulungsvideo sollten Sie nicht auf Ihr Unternehmen beschränken. Auch Ihre Kunden haben zahlreiche Vorteile dadurch:

1. Kundenbindung und Zufriedenheit

Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich selbst zu helfen, anstatt ständig mit dem Support zu kommunizieren. Ein Schulungsvideo ist dafür das beste Medium.

2. Spaß

Schulungsvideos können – im Gegensatz zum Lesen dröger Beschreibungstexte – großen Spaß machen, vorausgesetzt sie verfügen über die richtigen didaktischen Elemente und gutes Storytelling.

3. Interaktion

Und weil Videos so viel Spaß machen, werden sie auch gerne geklickt und geteilt. Ein Schulungsvideo kann auf Social Media als Marketing-Video funktionieren und potenzielle Kunden ansprechen sowie Ihre Reichweite als Unternehmen größer machen.

Schulungsvideo erstellen: So geht’s

Wenn Sie selbst ein Schulungsvideo erstellen möchten, brauchen Sie Equipment, Knowhow und verfügbare Arbeitskräfte.

1. Ziel definieren

Im ersten Schritt sollten Sie ein Ziel definieren. Was möchten Sie mit Ihrem Schulungsvideo erreichen? Wollen Sie Ihre Mitarbeiter zu einer neuen Tätigkeit befähigen, ein neues Programm etablieren oder Ihren Kunden zeigen, wie ein Spiel funktioniert?

2. Konzept erstellen

Im zweiten Schritt müssen Sie ein Konzept für Ihr Schulungsvideo entwickeln: Was ist die Message? Wie möchten Sie diese vermitteln? In welchen Bildern, Tönen und Worten? Gibt es Übungen in dem Video oder nur Information? Was sollten die Teilnehmer nach dem Video-Schauen tun?

3. Drehbuch entwickeln

Im dritten Schritt nimmt das Konzept in einem Drehbuch Gestalt an. Hier müssen Sie dafür sorgen, dass Text und Bild perfekt zusammenpassen und nichts Unnötiges gezeigt, aber auch nichts Wichtiges weggelassen wird. Eine deutliche Struktur in der Geschichte hilft Ihren Lernenden dabei, das Dargestellte zu verarbeiten.

4. Video produzieren

Im vierten Schritt geht es an die Produktion. Hier brauchen Sie je nach Format entweder Kamera, Licht und Darsteller, wenn Sie einen Realfilm drehen wollen. Entscheiden Sie sich für ein Schulungsvideo in animierter Form benötigen Sie Software, Grafiker, Sounddesigner usw.

5. Video bewerben

Im fünften Schritt müssen Sie Ihr Video bewerben. Das gilt nicht nur für Kundenvideos, sondern auch für interne Filme. Denn egal, wer Ihr Video anschauen soll – ob Kunden oder Mitarbeiter – Sie müssen die Menschen davon überzeugen.

Kompliziert? Es geht auch einfacher!

Ist es Ihnen zu aufwändig, ein eigenes Schulungsvideo zu erstellen? Oder fehlt es vielleicht an Skills und Equipment? Dann sparen Sie sich Stress und Arbeit und legen Sie die Verantwortung für Ihr Schulungsvideo in Profihände.

Mit der richtigen Agentur an Ihrer Seite können Sie – je nach Aufwand – in wenigen Wochen Ihr perfekt durchkomponiertes, eindrucksvoll designtes Schulungsvideo erstellen lassen. Auch in Puncto Verbreitung bekommen Sie dabei tatkräftige Unterstützung.

Schulungsvideo bei der Erklärvideo erstellen lassen in nur 3 Schritten

Wir sind Ihr kompetenter Partner bei der Erstellung von E-Learning-Materialien und können in unserem Portfolio bereits mit zahlreichen Schulungsvideos für verschiedenste Unternehmen, Hochschulen und Vereine überzeugen. Schauen Sie sich gerne auf unseren Seiten um und wenden Sie sich an uns für weitere Infos.

Oder Sie kommen noch schneller ans Ziel:

  1. Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns!
  2. Nach dem Beratungsgespräch sind alle Ihre ersten Fragen beantwortet und wir erstellen Ihnen ein Angebot nach Ihren Wünschen.
  3. Unser Angebot überzeugt Sie und wir starten mit der Produktion.

Natürlich sind wir auch darüber hinaus für Sie ansprechbar. Wir beraten Sie gerne.


Sie sind in guter Gesellschaft:

Viele DAX Unternehmen und große Mittelständler, aber auch Start-ups haben uns bereits vertraut.

Schulungsvideo Kundenlogos-1-2000x1000

Video-Experten aus Berlin, München, Hamburg, Frankfurt und Köln.

EVA ist eine Marke der Einheit Berlin GmbH. Sie wurde 2006 als Online-Marketing Agentur gegründet. 2017 kam David Wolff als Partner dazu, der das Know-how aus über 20 Jahren Filmproduktion mitbrachte. Mit unserem Team haben wir viele hunderte Kunden betreut und sind eine der erfahrensten Agenturen in ganz Deutschland.

Unser Versprechen: Sie erhalten einen Film, der Ihre Ziele erreicht und Ergebnisse liefert.

David Wolff – Gründer & Geschäftsführer

David macht seit 20 Jahren Animationsfilme. Er hat möglicherweise das erste Erklärvideo überhaupt erstellt. Damals hießen sie noch Infofilme.
Er betreute Kunden wie Red Bull, Miele und VW. Heute gewinnt seine Agentur pro Jahr ca. 300 neue Kunden. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin-Mitte.

Sebastian Burmester – Gründer & Geschäftsführer

Nach dem Studium arbeitet er in verschiedenen Agenturen und betreut Kunden wie VW und Sparkasse. 2006 gründet er seine erste Agentur.
Seitdem ist das Unternehmen stabil gewachsen und hat bereits Unternehmen mit über einer Milliarde Mitarbeitern betreut. Einige davon seit vielen Jahren. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Berlin Prenzlauer Berg.

Schulungsvideo 45-U4-Hintergrund-scaled

METHODE

Frustfreie Videoproduktion. So geht der EVA Prozess.

1. Strategie & Beratung

Seriös oder locker, bewährt oder modern, ernst, witzig oder mit schwarzem Humor. Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen zu erreichen. Was die beste Form für Ihr Anliegen ist, klären wir zu Beginn.

2. Konzept & Skript

Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus Phase 1 und dem Briefing erstellen wir ein Konzept für Ihren Film. Unsere erfahrenen Autoren schreiben ein Drehbuch als Fundament für den Film.

3. Illustration & Storyboard

Illustratoren und Designer entwickeln Ihren individuellen Filmstil. Diese Bilder bekommen Sie in einem Storyboard. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

4. Sprachaufnahme & Dreh

Wir senden eine Auswahl von professionellen Sprechern und Schauspielern. Unser Pool umfasst Muttersprachler für fast jede Sprache. Ihr Text wird in einem Tonstudio aufgenommen.

5. Animation & Produktion

Hier wird Ihrem Film Leben eingehaucht. Alle Objekte werden bewegt und mit passenden Sounds und Musik synchronisiert. Ihr fertiges Werk bekommen Sie online zur Ansicht. Digitale Tools helfen Ihnen beim Feedback.

6. Verbreitung & Erfolgskontrolle

Wenn alles passt, geben Sie den Film frei. Wir spielen ihn in alle gängigen Formaten für Web, Messe und Präsentation aus. Wir beraten Sie zu den Einsatzmöglichkeiten, prüfen die Resultate und justieren nach.

[1] https://learning.linkedin.com/de-de/for-entire-companies?disableLocaleAutoRedirect=true&trk=lil-b2b-nav_business_guest&src=li-learning-nav

Kommentar verfassen

Scroll to Top